Der Bayerische Journalisten-Verband e.V. (BJV) ist der Landesverband Bayern des Deutschen Journalisten-Verbands mit Sitz in München. Er wurde 1946 gegründet. Vorsitzender ist Michael Busch, Redakteur beim Fränkischen Tag in Bamberg. Geschäftsführerin ist Jutta Müller. Sechs Mal im Jahr gibt der BJV die Mitgliederzeitschrift "BJVreport" heraus.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Bayerische Journalisten-Verband e.V. (BJV) ist der Landesverband Bayern des Deutschen Journalisten-Verbands mit Sitz in München. Er wurde 1946 gegründet. Vorsitzender ist Michael Busch, Redakteur beim Fränkischen Tag in Bamberg. Geschäftsführerin ist Jutta Müller. Sechs Mal im Jahr gibt der BJV die Mitgliederzeitschrift "BJVreport" heraus. Der Landesverband besitzt nach eigenen Angaben rund 7800 Mitglieder. Nach Art. 6 Abs. 3 Nr. 12 des Bayerischen Rundfunkgesetzes entsendet der BJV ein Mitglied in den Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks. Nach Art. 12 des Bayerischen Mediengesetzes entsendet der BJV außerdem ein Mitglied in den Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien. (de)
  • Der Bayerische Journalisten-Verband e.V. (BJV) ist der Landesverband Bayern des Deutschen Journalisten-Verbands mit Sitz in München. Er wurde 1946 gegründet. Vorsitzender ist Michael Busch, Redakteur beim Fränkischen Tag in Bamberg. Geschäftsführerin ist Jutta Müller. Sechs Mal im Jahr gibt der BJV die Mitgliederzeitschrift "BJVreport" heraus. Der Landesverband besitzt nach eigenen Angaben rund 7800 Mitglieder. Nach Art. 6 Abs. 3 Nr. 12 des Bayerischen Rundfunkgesetzes entsendet der BJV ein Mitglied in den Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks. Nach Art. 12 des Bayerischen Mediengesetzes entsendet der BJV außerdem ein Mitglied in den Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8556322 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158259212 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der Bayerische Journalisten-Verband e.V. (BJV) ist der Landesverband Bayern des Deutschen Journalisten-Verbands mit Sitz in München. Er wurde 1946 gegründet. Vorsitzender ist Michael Busch, Redakteur beim Fränkischen Tag in Bamberg. Geschäftsführerin ist Jutta Müller. Sechs Mal im Jahr gibt der BJV die Mitgliederzeitschrift "BJVreport" heraus. (de)
  • Der Bayerische Journalisten-Verband e.V. (BJV) ist der Landesverband Bayern des Deutschen Journalisten-Verbands mit Sitz in München. Er wurde 1946 gegründet. Vorsitzender ist Michael Busch, Redakteur beim Fränkischen Tag in Bamberg. Geschäftsführerin ist Jutta Müller. Sechs Mal im Jahr gibt der BJV die Mitgliederzeitschrift "BJVreport" heraus. (de)
rdfs:label
  • Bayerischer Journalisten-Verband (de)
  • Bayerischer Journalisten-Verband (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of