Die Bayer Pharma AG (ehemals Bayer Schering Pharma AG), Berlin, ist ein im Pharmabereich tätiges Tochterunternehmen der Bayer HealthCare AG. Es ist damit dem Gesundheitsbereich des Bayer-Konzerns zugeordnet und tritt unter der Marke Bayer HealthCare Pharmaceuticals auf. Hauptstandorte im Bereich der Forschung sind Berlin und Wuppertal in Deutschland und Berkeley in den USA. Die größte deutsche Produktionsanlage befindet sich in Bergkamen. Bayer HealthCare Pharmaceuticals ist Mitglied der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA).

Property Value
dbo:abstract
  • Die Bayer Pharma AG (ehemals Bayer Schering Pharma AG), Berlin, ist ein im Pharmabereich tätiges Tochterunternehmen der Bayer HealthCare AG. Es ist damit dem Gesundheitsbereich des Bayer-Konzerns zugeordnet und tritt unter der Marke Bayer HealthCare Pharmaceuticals auf. Das Unternehmen entstand 2006 durch Fusion der Bayer-Pharmasparte mit der neu übernommenen Schering AG. Nachdem es zunächst als Bayer Schering Pharma AG firmierte, wurde es zum 1. Juli 2011 in Bayer Pharma AG umbenannt. Diese Umfirmierung erfolgte im Zuge einer generellen Stärkung der Dachmarke Bayer; der alte Unternehmensname Schering wurde damit aufgegeben. Hauptstandorte im Bereich der Forschung sind Berlin und Wuppertal in Deutschland und Berkeley in den USA. Die größte deutsche Produktionsanlage befindet sich in Bergkamen. Das Unternehmen produziert hauptsächlich in Europa, USA, Asien und Lateinamerika. Rund 40.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit für Bayer HealthCare Pharmaceuticals. Der Konzern ist mit über 100 Tochtergesellschaften in der ganzen Welt vertreten. Bayer HealthCare Pharmaceuticals ist Mitglied der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA). (de)
  • Die Bayer Pharma AG (ehemals Bayer Schering Pharma AG), Berlin, ist ein im Pharmabereich tätiges Tochterunternehmen der Bayer HealthCare AG. Es ist damit dem Gesundheitsbereich des Bayer-Konzerns zugeordnet und tritt unter der Marke Bayer HealthCare Pharmaceuticals auf. Das Unternehmen entstand 2006 durch Fusion der Bayer-Pharmasparte mit der neu übernommenen Schering AG. Nachdem es zunächst als Bayer Schering Pharma AG firmierte, wurde es zum 1. Juli 2011 in Bayer Pharma AG umbenannt. Diese Umfirmierung erfolgte im Zuge einer generellen Stärkung der Dachmarke Bayer; der alte Unternehmensname Schering wurde damit aufgegeben. Hauptstandorte im Bereich der Forschung sind Berlin und Wuppertal in Deutschland und Berkeley in den USA. Die größte deutsche Produktionsanlage befindet sich in Bergkamen. Das Unternehmen produziert hauptsächlich in Europa, USA, Asien und Lateinamerika. Rund 40.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit für Bayer HealthCare Pharmaceuticals. Der Konzern ist mit über 100 Tochtergesellschaften in der ganzen Welt vertreten. Bayer HealthCare Pharmaceuticals ist Mitglied der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA). (de)
dbo:chairman
dbo:formationDate
  • 2006-12-29 (xsd:date)
dbo:locationCity
dbo:locationCountry
dbo:numberOfEmployees
  • 37700 (xsd:integer)
dbo:revenue
  • 1.0803E10
dbo:thumbnail
dbo:type
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1500134 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155846544 (xsd:integer)
prop-de:branche
  • Pharma
prop-de:logo
  • 400 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Bayer Pharma AG (ehemals Bayer Schering Pharma AG), Berlin, ist ein im Pharmabereich tätiges Tochterunternehmen der Bayer HealthCare AG. Es ist damit dem Gesundheitsbereich des Bayer-Konzerns zugeordnet und tritt unter der Marke Bayer HealthCare Pharmaceuticals auf. Hauptstandorte im Bereich der Forschung sind Berlin und Wuppertal in Deutschland und Berkeley in den USA. Die größte deutsche Produktionsanlage befindet sich in Bergkamen. Bayer HealthCare Pharmaceuticals ist Mitglied der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA). (de)
  • Die Bayer Pharma AG (ehemals Bayer Schering Pharma AG), Berlin, ist ein im Pharmabereich tätiges Tochterunternehmen der Bayer HealthCare AG. Es ist damit dem Gesundheitsbereich des Bayer-Konzerns zugeordnet und tritt unter der Marke Bayer HealthCare Pharmaceuticals auf. Hauptstandorte im Bereich der Forschung sind Berlin und Wuppertal in Deutschland und Berkeley in den USA. Die größte deutsche Produktionsanlage befindet sich in Bergkamen. Bayer HealthCare Pharmaceuticals ist Mitglied der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA). (de)
rdfs:label
  • Bayer Pharma (de)
  • Bayer Pharma (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Bayer Pharma AG (de)
  • Bayer Pharma AG (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of