Der Baraboo River ist ein rechter Nebenfluss des Wisconsin River im US-Bundesstaat Wisconsin. Er entspringt im Monroe County und fließt in Richtung Südosten durch die Countys Juneau, Sauk und Columbia. Wenige Kilometer vor seiner Mündung macht er im Sauk County einen Schlenker nach Norden und fließt dann ostwärts durch Caledonia zu seiner Mündung in den Wisconsin River, etwa 5 km südlich von Portage. Am Flusslauf liegen die Orte Kendall, Elroy, Union Center, Wonewoc, La Valle, Reedsburg, Rock Springs, North Freedom, West Baraboo und Baraboo.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Baraboo River ist ein rechter Nebenfluss des Wisconsin River im US-Bundesstaat Wisconsin. Er entspringt im Monroe County und fließt in Richtung Südosten durch die Countys Juneau, Sauk und Columbia. Wenige Kilometer vor seiner Mündung macht er im Sauk County einen Schlenker nach Norden und fließt dann ostwärts durch Caledonia zu seiner Mündung in den Wisconsin River, etwa 5 km südlich von Portage. Am Flusslauf liegen die Orte Kendall, Elroy, Union Center, Wonewoc, La Valle, Reedsburg, Rock Springs, North Freedom, West Baraboo und Baraboo. (de)
  • Der Baraboo River ist ein rechter Nebenfluss des Wisconsin River im US-Bundesstaat Wisconsin. Er entspringt im Monroe County und fließt in Richtung Südosten durch die Countys Juneau, Sauk und Columbia. Wenige Kilometer vor seiner Mündung macht er im Sauk County einen Schlenker nach Norden und fließt dann ostwärts durch Caledonia zu seiner Mündung in den Wisconsin River, etwa 5 km südlich von Portage. Am Flusslauf liegen die Orte Kendall, Elroy, Union Center, Wonewoc, La Valle, Reedsburg, Rock Springs, North Freedom, West Baraboo und Baraboo. (de)
dbo:locatedInArea
dbo:mouthPosition
dbo:riverMouth
dbo:sourceConfluence
dbo:sourcePosition
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 5140903 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 126596681 (xsd:integer)
prop-de:abflussweg
  • Wisconsin River//Mississippi River//Golf von Mexiko
prop-de:bild
  • Manchester Street Bridge, Spanning Baraboo River on Manchester Street, Baraboo .jpg
prop-de:bild1Beschreibung
  • Manchester Street Bridge in Baraboo
prop-de:flusssystem
  • Mississippi River
prop-de:gkz
  • US/1561153
prop-de:kleinstädte
prop-de:länge
  • 115 (xsd:integer)
prop-de:mündungLatGrad
  • 43.487500 (xsd:double)
prop-de:mündungLongGrad
  • -89.441667 (xsd:double)
prop-de:mündungRegion
  • US-WI
prop-de:mündungshöhe
  • 236 (xsd:integer)
prop-de:mündungshöhePrefix
  • ca.
prop-de:quelleLatGrad
  • 43.804167 (xsd:double)
prop-de:quelleLongGrad
  • -90.441667 (xsd:double)
prop-de:quelleRegion
  • US-WI
prop-de:quellhöhe
  • 380 (xsd:integer)
prop-de:quellhöhePrefix
  • ca.
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Baraboo River ist ein rechter Nebenfluss des Wisconsin River im US-Bundesstaat Wisconsin. Er entspringt im Monroe County und fließt in Richtung Südosten durch die Countys Juneau, Sauk und Columbia. Wenige Kilometer vor seiner Mündung macht er im Sauk County einen Schlenker nach Norden und fließt dann ostwärts durch Caledonia zu seiner Mündung in den Wisconsin River, etwa 5 km südlich von Portage. Am Flusslauf liegen die Orte Kendall, Elroy, Union Center, Wonewoc, La Valle, Reedsburg, Rock Springs, North Freedom, West Baraboo und Baraboo. (de)
  • Der Baraboo River ist ein rechter Nebenfluss des Wisconsin River im US-Bundesstaat Wisconsin. Er entspringt im Monroe County und fließt in Richtung Südosten durch die Countys Juneau, Sauk und Columbia. Wenige Kilometer vor seiner Mündung macht er im Sauk County einen Schlenker nach Norden und fließt dann ostwärts durch Caledonia zu seiner Mündung in den Wisconsin River, etwa 5 km südlich von Portage. Am Flusslauf liegen die Orte Kendall, Elroy, Union Center, Wonewoc, La Valle, Reedsburg, Rock Springs, North Freedom, West Baraboo und Baraboo. (de)
rdfs:label
  • Baraboo River (de)
  • Baraboo River (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:rightTributary of
is foaf:primaryTopic of