Bandar Abbas (persisch بندر عباس, „Hafen des Abbas“) ist die Hauptstadt der Provinz Hormozgan im Süden des Iran am Persischen Golf und eines der Hauptquartiere der iranischen Marine. Benannt ist die Stadt nach dem Schah Abbas I. Sie besitzt den größten Hafen des Iran und war lange bekannt unter dem Namen Gamron. 2012 hatte sie etwa 426.000 Einwohner. Der Stadt vorgelagert ist die Insel Hormus.

Property Value
dbo:abstract
  • Bandar Abbas (persisch بندر عباس, „Hafen des Abbas“) ist die Hauptstadt der Provinz Hormozgan im Süden des Iran am Persischen Golf und eines der Hauptquartiere der iranischen Marine. Benannt ist die Stadt nach dem Schah Abbas I. Sie besitzt den größten Hafen des Iran und war lange bekannt unter dem Namen Gamron. 2012 hatte sie etwa 426.000 Einwohner. Der Stadt vorgelagert ist die Insel Hormus. Vom internationalen Flughafen kann man neben den Inlandszielen auch das nahe gelegene Dubai und Schardscha in den Arabischen Emiraten anfliegen. Über den Landweg sind es 1.331 km bis zur Hauptstadt Teheran. (de)
  • Bandar Abbas (persisch بندر عباس, „Hafen des Abbas“) ist die Hauptstadt der Provinz Hormozgan im Süden des Iran am Persischen Golf und eines der Hauptquartiere der iranischen Marine. Benannt ist die Stadt nach dem Schah Abbas I. Sie besitzt den größten Hafen des Iran und war lange bekannt unter dem Namen Gamron. 2012 hatte sie etwa 426.000 Einwohner. Der Stadt vorgelagert ist die Insel Hormus. Vom internationalen Flughafen kann man neben den Inlandszielen auch das nahe gelegene Dubai und Schardscha in den Arabischen Emiraten anfliegen. Über den Landweg sind es 1.331 km bis zur Hauptstadt Teheran. (de)
dbo:areaCode
  • 0761
dbo:censusYear
  • 2012-01-01 (xsd:date)
dbo:elevation
  • 7.000000 (xsd:double)
dbo:individualisedGnd
  • 4086341-4
dbo:populationUrban
  • 426323 (xsd:integer)
dbo:province
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 315527391
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 293363 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151694798 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Bandarabbas-sahel-2.jpg
prop-de:latDeg
  • 27 (xsd:integer)
prop-de:latMin
  • 11 (xsd:integer)
prop-de:latSec
  • 10 (xsd:integer)
prop-de:lonDeg
  • 56 (xsd:integer)
prop-de:lonMin
  • 17 (xsd:integer)
prop-de:lonSec
  • 30 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • g
dct:subject
georss:point
  • 27.18611111111111 56.291666666666664
rdf:type
rdfs:comment
  • Bandar Abbas (persisch بندر عباس, „Hafen des Abbas“) ist die Hauptstadt der Provinz Hormozgan im Süden des Iran am Persischen Golf und eines der Hauptquartiere der iranischen Marine. Benannt ist die Stadt nach dem Schah Abbas I. Sie besitzt den größten Hafen des Iran und war lange bekannt unter dem Namen Gamron. 2012 hatte sie etwa 426.000 Einwohner. Der Stadt vorgelagert ist die Insel Hormus. (de)
  • Bandar Abbas (persisch بندر عباس, „Hafen des Abbas“) ist die Hauptstadt der Provinz Hormozgan im Süden des Iran am Persischen Golf und eines der Hauptquartiere der iranischen Marine. Benannt ist die Stadt nach dem Schah Abbas I. Sie besitzt den größten Hafen des Iran und war lange bekannt unter dem Namen Gamron. 2012 hatte sie etwa 426.000 Einwohner. Der Stadt vorgelagert ist die Insel Hormus. (de)
rdfs:label
  • Bandar Abbas (de)
  • Bandar Abbas (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 27.186111 (xsd:float)
geo:long
  • 56.291668 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Bandar Abbas (de)
  • Bandar Abbas (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is prop-de:hauptstadt of
is prop-de:staedte of
is foaf:primaryTopic of