Baku (aserbaidschanisch Bakı/ باکی; russisch Баку/Bakú) ist die Hauptstadt Aserbaidschans. Mit zwei Millionen Einwohnern in der Stadtprovinz ist Baku die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes und des gesamten Kaukasus. Die Stadt an der Küste des Kaspischen Meeres ist Verkehrsknotenpunkt sowie Wirtschafts- und Kulturzentrum mit mehreren Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen. Durch die Lage innerhalb eines Erdölfördergebiets ist Baku der Knotenpunkt mehrerer Erdölleitungen und besitzt einen bedeutenden Erdölhafen. Baku kann aufgrund seiner günstigen Lage an mehreren historischen Handelswegen auf eine reiche Stadtgeschichte zurückblicken. In der Altstadt, die seit 2000 den Status eines UNESCO-Welterbes hat, sind zahlreiche Paläste, Moscheen un

Property Value
dbo:abstract
  • Baku (aserbaidschanisch Bakı/ باکی; russisch Баку/Bakú) ist die Hauptstadt Aserbaidschans. Mit zwei Millionen Einwohnern in der Stadtprovinz ist Baku die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes und des gesamten Kaukasus. Die Stadt an der Küste des Kaspischen Meeres ist Verkehrsknotenpunkt sowie Wirtschafts- und Kulturzentrum mit mehreren Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen. Durch die Lage innerhalb eines Erdölfördergebiets ist Baku der Knotenpunkt mehrerer Erdölleitungen und besitzt einen bedeutenden Erdölhafen. Baku kann aufgrund seiner günstigen Lage an mehreren historischen Handelswegen auf eine reiche Stadtgeschichte zurückblicken. In der Altstadt, die seit 2000 den Status eines UNESCO-Welterbes hat, sind zahlreiche Paläste, Moscheen und Festungsbauten erhalten geblieben. (de)
  • Baku (aserbaidschanisch Bakı/ باکی; russisch Баку/Bakú) ist die Hauptstadt Aserbaidschans. Mit zwei Millionen Einwohnern in der Stadtprovinz ist Baku die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes und des gesamten Kaukasus. Die Stadt an der Küste des Kaspischen Meeres ist Verkehrsknotenpunkt sowie Wirtschafts- und Kulturzentrum mit mehreren Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen. Durch die Lage innerhalb eines Erdölfördergebiets ist Baku der Knotenpunkt mehrerer Erdölleitungen und besitzt einen bedeutenden Erdölhafen. Baku kann aufgrund seiner günstigen Lage an mehreren historischen Handelswegen auf eine reiche Stadtgeschichte zurückblicken. In der Altstadt, die seit 2000 den Status eines UNESCO-Welterbes hat, sind zahlreiche Paläste, Moscheen und Festungsbauten erhalten geblieben. (de)
dbo:areaCode
  • 12
dbo:censusYear
  • 2014-01-01 (xsd:date)
dbo:cityType
  • Stadt
dbo:individualisedGnd
  • 4080246-2
dbo:individualisedPnd
  • 361266731
dbo:lccn
  • n/79/110308
dbo:leaderName
dbo:populationUrban
  • 2181800 (xsd:integer)
dbo:postalCode
  • 10xx–AZ11xx
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 122420271
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 19434 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158583384 (xsd:integer)
prop-de:breitengrad
  • 40.395278 (xsd:double)
prop-de:diagrammNiederschlag
  • deaktiviert
prop-de:diagrammNiederschlagHöhe
  • 200 (xsd:integer)
prop-de:diagrammTemperatur
  • rechts
prop-de:fläche
  • 2130 (xsd:integer)
prop-de:gliederung
  • [[#Stadtgliederung
prop-de:hmapr
  • 164 (xsd:integer)
prop-de:hmaug
  • 297 (xsd:integer)
prop-de:hmdez
  • 97 (xsd:integer)
prop-de:hmfeb
  • 63 (xsd:integer)
prop-de:hmjan
  • 66 (xsd:integer)
prop-de:hmjul
  • 306 (xsd:integer)
prop-de:hmjun
  • 273 (xsd:integer)
prop-de:hmmai
  • 221 (xsd:integer)
prop-de:hmmär
  • 98 (xsd:integer)
prop-de:hmnov
  • 135 (xsd:integer)
prop-de:hmokt
  • 196 (xsd:integer)
prop-de:hmsep
  • 256 (xsd:integer)
prop-de:höhe
  • -28 (xsd:integer)
prop-de:iso
  • BA
prop-de:karte
  • Baku in Azerbaijan.svg
prop-de:kartenbreite
  • 250 (xsd:integer)
prop-de:lmapr
  • 94 (xsd:integer)
prop-de:lmaug
  • 229 (xsd:integer)
prop-de:lmdez
  • 48 (xsd:integer)
prop-de:lmfeb
  • 20 (xsd:integer)
prop-de:lmjan
  • 21 (xsd:integer)
prop-de:lmjul
  • 222 (xsd:integer)
prop-de:lmjun
  • 197 (xsd:integer)
prop-de:lmmai
  • 149 (xsd:integer)
prop-de:lmmär
  • 42 (xsd:integer)
prop-de:lmnov
  • 88 (xsd:integer)
prop-de:lmokt
  • 136 (xsd:integer)
prop-de:lmsep
  • 194 (xsd:integer)
prop-de:längengrad
  • 49.882222 (xsd:double)
prop-de:namealternativ
  • Bakı
prop-de:nbapr
  • 18 (xsd:integer)
prop-de:nbaug
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:nbdez
  • 26 (xsd:integer)
prop-de:nbfeb
  • 20 (xsd:integer)
prop-de:nbjan
  • 21 (xsd:integer)
prop-de:nbjul
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:nbjun
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:nbmai
  • 18 (xsd:integer)
prop-de:nbmär
  • 21 (xsd:integer)
prop-de:nbnov
  • 30 (xsd:integer)
prop-de:nbokt
  • 25 (xsd:integer)
prop-de:nbsep
  • 15 (xsd:integer)
prop-de:ort
  • Baku
prop-de:quelle
prop-de:rdapr
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:rdaug
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:rddez
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:rdfeb
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:rdjan
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:rdjul
  • 1 (xsd:integer)
prop-de:rdjun
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:rdmai
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:rdmär
  • 5 (xsd:integer)
prop-de:rdnov
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:rdokt
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:rdsep
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:shapr
  • 65 (xsd:integer)
prop-de:shaug
  • 91 (xsd:integer)
prop-de:shdez
  • 33 (xsd:integer)
prop-de:shfeb
  • 31 (xsd:integer)
prop-de:shjan
  • 29 (xsd:integer)
prop-de:shjul
  • 101 (xsd:integer)
prop-de:shjun
  • 98 (xsd:integer)
prop-de:shmai
  • 83 (xsd:integer)
prop-de:shmär
  • 40 (xsd:integer)
prop-de:shnov
  • 31 (xsd:integer)
prop-de:shokt
  • 46 (xsd:integer)
prop-de:shsep
  • 74 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • g
prop-de:wappen
  • WP baku siegel.png
dct:subject
georss:point
  • 40.39527777777778 49.882222222222225
rdf:type
rdfs:comment
  • Baku (aserbaidschanisch Bakı/ باکی; russisch Баку/Bakú) ist die Hauptstadt Aserbaidschans. Mit zwei Millionen Einwohnern in der Stadtprovinz ist Baku die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes und des gesamten Kaukasus. Die Stadt an der Küste des Kaspischen Meeres ist Verkehrsknotenpunkt sowie Wirtschafts- und Kulturzentrum mit mehreren Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen. Durch die Lage innerhalb eines Erdölfördergebiets ist Baku der Knotenpunkt mehrerer Erdölleitungen und besitzt einen bedeutenden Erdölhafen. Baku kann aufgrund seiner günstigen Lage an mehreren historischen Handelswegen auf eine reiche Stadtgeschichte zurückblicken. In der Altstadt, die seit 2000 den Status eines UNESCO-Welterbes hat, sind zahlreiche Paläste, Moscheen un (de)
  • Baku (aserbaidschanisch Bakı/ باکی; russisch Баку/Bakú) ist die Hauptstadt Aserbaidschans. Mit zwei Millionen Einwohnern in der Stadtprovinz ist Baku die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes und des gesamten Kaukasus. Die Stadt an der Küste des Kaspischen Meeres ist Verkehrsknotenpunkt sowie Wirtschafts- und Kulturzentrum mit mehreren Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen. Durch die Lage innerhalb eines Erdölfördergebiets ist Baku der Knotenpunkt mehrerer Erdölleitungen und besitzt einen bedeutenden Erdölhafen. Baku kann aufgrund seiner günstigen Lage an mehreren historischen Handelswegen auf eine reiche Stadtgeschichte zurückblicken. In der Altstadt, die seit 2000 den Status eines UNESCO-Welterbes hat, sind zahlreiche Paläste, Moscheen un (de)
rdfs:label
  • Baku (de)
  • Baku (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 40.395279 (xsd:float)
geo:long
  • 49.882221 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Baku (de)
  • Baku (de)
is dbo:birthPlace of
is dbo:capital of
is dbo:city of
is dbo:club of
is dbo:county of
is dbo:deathPlace of
is dbo:ground of
is dbo:headquarter of
is dbo:location of
is dbo:locationCity of
is dbo:locationCountry of
is dbo:nearestCity of
is dbo:place of
is dbo:premierePlace of
is dbo:routeStart of
is dbo:starring of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:austragungsort of
is prop-de:gründungsort of
is prop-de:hauptsitz of
is prop-de:ort of
is prop-de:sitz of
is prop-de:sitzDesHauptquartiers of
is prop-de:stadt of
is prop-de:uaort of
is foaf:img of
is foaf:primaryTopic of