Die Oasenstadt Bahla (arabisch بهلاء, DMG Bahlāʾ) ist eine der ältesten Königstädte Omans. Sie liegt etwa 180 km südlich der Hauptstadt Maskat am Fuße des Gebirges Dschabal al-Achdar. Sie ist von einer 12 km langen und 5 m hohen Stadtmauer aus Lehmziegeln umgeben. Vom 12. bis 17. Jahrhundert war Bahla Hauptstadt der Nabhani-Dynastie.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Oasenstadt Bahla (arabisch بهلاء, DMG Bahlāʾ) ist eine der ältesten Königstädte Omans. Sie liegt etwa 180 km südlich der Hauptstadt Maskat am Fuße des Gebirges Dschabal al-Achdar. Sie ist von einer 12 km langen und 5 m hohen Stadtmauer aus Lehmziegeln umgeben. Vom 12. bis 17. Jahrhundert war Bahla Hauptstadt der Nabhani-Dynastie. (de)
  • Die Oasenstadt Bahla (arabisch بهلاء, DMG Bahlāʾ) ist eine der ältesten Königstädte Omans. Sie liegt etwa 180 km südlich der Hauptstadt Maskat am Fuße des Gebirges Dschabal al-Achdar. Sie ist von einer 12 km langen und 5 m hohen Stadtmauer aus Lehmziegeln umgeben. Vom 12. bis 17. Jahrhundert war Bahla Hauptstadt der Nabhani-Dynastie. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1673411 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155807822 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 57.300000 (xsd:double)
prop-de:mapsize
  • 200 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 22.966667 (xsd:double)
prop-de:region
  • OM-DA
prop-de:text
  • Offizielle Web site des omanischen Ministry of Information bezüglich Burgen und Forts
prop-de:type
  • city
prop-de:url
prop-de:wayback
  • 20131105082110 (xsd:double)
dct:subject
georss:point
  • 22.966666666666665 57.3
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Oasenstadt Bahla (arabisch بهلاء, DMG Bahlāʾ) ist eine der ältesten Königstädte Omans. Sie liegt etwa 180 km südlich der Hauptstadt Maskat am Fuße des Gebirges Dschabal al-Achdar. Sie ist von einer 12 km langen und 5 m hohen Stadtmauer aus Lehmziegeln umgeben. Vom 12. bis 17. Jahrhundert war Bahla Hauptstadt der Nabhani-Dynastie. (de)
  • Die Oasenstadt Bahla (arabisch بهلاء, DMG Bahlāʾ) ist eine der ältesten Königstädte Omans. Sie liegt etwa 180 km südlich der Hauptstadt Maskat am Fuße des Gebirges Dschabal al-Achdar. Sie ist von einer 12 km langen und 5 m hohen Stadtmauer aus Lehmziegeln umgeben. Vom 12. bis 17. Jahrhundert war Bahla Hauptstadt der Nabhani-Dynastie. (de)
rdfs:label
  • / (de)
  • Bahla (de)
  • / (de)
  • Bahla (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 22.966667 (xsd:float)
geo:long
  • 57.299999 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of