Baarle-Nassau ist eine niederländische Gemeinde in der Provinz Nordbrabant mit 6618 Einwohnern (Stand 1. April 2016). Baarle-Nassau ist als Teil des Grenzortes Baarle bekannt für die komplizierte Grenzziehung mit Baarle-Hertog in Belgien. So ist es durchaus möglich, dass die Staatsgrenzen durch Häuser, Wohnungen und öffentliche Gebäude verlaufen. Es gab eine Zeit, in der nach niederländischen Gesetzen Restaurants früher schließen mussten als die belgischen. Für einige Restaurants auf der Grenze hieß dies, dass die Kunden einfach nur den Tisch wechseln mussten.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 76.0
dbo:abstract
  • Baarle-Nassau ist eine niederländische Gemeinde in der Provinz Nordbrabant mit 6618 Einwohnern (Stand 1. April 2016). Baarle-Nassau ist als Teil des Grenzortes Baarle bekannt für die komplizierte Grenzziehung mit Baarle-Hertog in Belgien. So ist es durchaus möglich, dass die Staatsgrenzen durch Häuser, Wohnungen und öffentliche Gebäude verlaufen. Es gab eine Zeit, in der nach niederländischen Gesetzen Restaurants früher schließen mussten als die belgischen. Für einige Restaurants auf der Grenze hieß dies, dass die Kunden einfach nur den Tisch wechseln mussten. (de)
  • Baarle-Nassau ist eine niederländische Gemeinde in der Provinz Nordbrabant mit 6618 Einwohnern (Stand 1. April 2016). Baarle-Nassau ist als Teil des Grenzortes Baarle bekannt für die komplizierte Grenzziehung mit Baarle-Hertog in Belgien. So ist es durchaus möglich, dass die Staatsgrenzen durch Häuser, Wohnungen und öffentliche Gebäude verlaufen. Es gab eine Zeit, in der nach niederländischen Gesetzen Restaurants früher schließen mussten als die belgischen. Für einige Restaurants auf der Grenze hieß dies, dass die Kunden einfach nur den Tisch wechseln mussten. (de)
dbo:areaCode
  • 013
dbo:areaLand
  • 76000000.000000 (xsd:double)
dbo:areaTotal
  • 76000000.000000 (xsd:double)
dbo:areaWater
  • 0.000000 (xsd:double)
dbo:cityType
  • Gemeinde
dbo:leaderName
dbo:postalCode
  • 5110, 5111, 5113, 5114
dbo:province
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1601400 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150555195 (xsd:integer)
prop-de:breitengrad
  • 51.443611 (xsd:double)
prop-de:cbsCode
  • 744 (xsd:integer)
prop-de:karteDesOrtes
  • LocatieBaarle-Nassau.png
prop-de:längengrad
  • 4.930000 (xsd:double)
prop-de:ortsflagge
  • Baarle-Nassau flag.svg
prop-de:ortswappen
  • Baarle-Nassau wapen.svg
prop-de:sitzDesOrtes
  • Baarle
dct:subject
georss:point
  • 51.44361111111111 4.93
rdf:type
rdfs:comment
  • Baarle-Nassau ist eine niederländische Gemeinde in der Provinz Nordbrabant mit 6618 Einwohnern (Stand 1. April 2016). Baarle-Nassau ist als Teil des Grenzortes Baarle bekannt für die komplizierte Grenzziehung mit Baarle-Hertog in Belgien. So ist es durchaus möglich, dass die Staatsgrenzen durch Häuser, Wohnungen und öffentliche Gebäude verlaufen. Es gab eine Zeit, in der nach niederländischen Gesetzen Restaurants früher schließen mussten als die belgischen. Für einige Restaurants auf der Grenze hieß dies, dass die Kunden einfach nur den Tisch wechseln mussten. (de)
  • Baarle-Nassau ist eine niederländische Gemeinde in der Provinz Nordbrabant mit 6618 Einwohnern (Stand 1. April 2016). Baarle-Nassau ist als Teil des Grenzortes Baarle bekannt für die komplizierte Grenzziehung mit Baarle-Hertog in Belgien. So ist es durchaus möglich, dass die Staatsgrenzen durch Häuser, Wohnungen und öffentliche Gebäude verlaufen. Es gab eine Zeit, in der nach niederländischen Gesetzen Restaurants früher schließen mussten als die belgischen. Für einige Restaurants auf der Grenze hieß dies, dass die Kunden einfach nur den Tisch wechseln mussten. (de)
rdfs:label
  • Baarle-Nassau (de)
  • Baarle-Nassau (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 51.443611 (xsd:float)
geo:long
  • 4.930000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:birthPlace of
is dbo:sourceConfluence of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of