BLIDS steht für BLitz InformationsDienst von Siemens. Dabei handelt es sich um ein kommerzielles Blitz-Ortungssystem der Siemens AG mit Sitz in Karlsruhe, welches seit 1992 Gewitter­blitze ortet. BLIDS betreibt 32 Messstationen in Deutschland und den umliegenden Ländern, die zusammen mit weiteren 102 Messstationen anderer Ortungsdienste wie ALDIS in ganz Europa den Verbund EUCLID bilden. So werden Blitze in ganz Europa bis auf 200 Meter genau registriert.

Property Value
dbo:abstract
  • BLIDS steht für BLitz InformationsDienst von Siemens. Dabei handelt es sich um ein kommerzielles Blitz-Ortungssystem der Siemens AG mit Sitz in Karlsruhe, welches seit 1992 Gewitter­blitze ortet. BLIDS betreibt 32 Messstationen in Deutschland und den umliegenden Ländern, die zusammen mit weiteren 102 Messstationen anderer Ortungsdienste wie ALDIS in ganz Europa den Verbund EUCLID bilden. So werden Blitze in ganz Europa bis auf 200 Meter genau registriert. Für die exakte Ortsangabe von Blitzeinschlägen ist ein kostenpflichtiges Abo erforderlich, es gibt jedoch derzeit mit dem BLIDS-Spion einen Satz kostenloser Übersichts-Gewitterkarten für Deutschland, die Schweiz, Benelux, Grossbritannien und Polen. Auf diesen werden die Blitze der letzten 120 Minuten farbcodiert nach Zeit dargestellt. (de)
  • BLIDS steht für BLitz InformationsDienst von Siemens. Dabei handelt es sich um ein kommerzielles Blitz-Ortungssystem der Siemens AG mit Sitz in Karlsruhe, welches seit 1992 Gewitter­blitze ortet. BLIDS betreibt 32 Messstationen in Deutschland und den umliegenden Ländern, die zusammen mit weiteren 102 Messstationen anderer Ortungsdienste wie ALDIS in ganz Europa den Verbund EUCLID bilden. So werden Blitze in ganz Europa bis auf 200 Meter genau registriert. Für die exakte Ortsangabe von Blitzeinschlägen ist ein kostenpflichtiges Abo erforderlich, es gibt jedoch derzeit mit dem BLIDS-Spion einen Satz kostenloser Übersichts-Gewitterkarten für Deutschland, die Schweiz, Benelux, Grossbritannien und Polen. Auf diesen werden die Blitze der letzten 120 Minuten farbcodiert nach Zeit dargestellt. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3323564 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 152953436 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • BLIDS steht für BLitz InformationsDienst von Siemens. Dabei handelt es sich um ein kommerzielles Blitz-Ortungssystem der Siemens AG mit Sitz in Karlsruhe, welches seit 1992 Gewitter­blitze ortet. BLIDS betreibt 32 Messstationen in Deutschland und den umliegenden Ländern, die zusammen mit weiteren 102 Messstationen anderer Ortungsdienste wie ALDIS in ganz Europa den Verbund EUCLID bilden. So werden Blitze in ganz Europa bis auf 200 Meter genau registriert. (de)
  • BLIDS steht für BLitz InformationsDienst von Siemens. Dabei handelt es sich um ein kommerzielles Blitz-Ortungssystem der Siemens AG mit Sitz in Karlsruhe, welches seit 1992 Gewitter­blitze ortet. BLIDS betreibt 32 Messstationen in Deutschland und den umliegenden Ländern, die zusammen mit weiteren 102 Messstationen anderer Ortungsdienste wie ALDIS in ganz Europa den Verbund EUCLID bilden. So werden Blitze in ganz Europa bis auf 200 Meter genau registriert. (de)
rdfs:label
  • BLIDS (de)
  • BLIDS (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of