Die Aztekencodices (singular Codex) sind Bilderhandschriften, die von den Azteken in Form von Piktogrammen und Ideogrammen verfasst wurden.Es handelt sich dabei um gemalte bzw. illustrierte Bücher, in denen man hauptsächlich historische und mythische Ereignisse, aber auch Kalender und Informationen über Tribute und Abstammungen festhielt. Diese Codices dienen heute als wichtige Quellen für die Kultur und das Leben der Azteken.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Aztekencodices (singular Codex) sind Bilderhandschriften, die von den Azteken in Form von Piktogrammen und Ideogrammen verfasst wurden.Es handelt sich dabei um gemalte bzw. illustrierte Bücher, in denen man hauptsächlich historische und mythische Ereignisse, aber auch Kalender und Informationen über Tribute und Abstammungen festhielt. Diese Codices dienen heute als wichtige Quellen für die Kultur und das Leben der Azteken. (de)
  • Die Aztekencodices (singular Codex) sind Bilderhandschriften, die von den Azteken in Form von Piktogrammen und Ideogrammen verfasst wurden.Es handelt sich dabei um gemalte bzw. illustrierte Bücher, in denen man hauptsächlich historische und mythische Ereignisse, aber auch Kalender und Informationen über Tribute und Abstammungen festhielt. Diese Codices dienen heute als wichtige Quellen für die Kultur und das Leben der Azteken. (de)
dbo:isbn
  • 0-8223-1377-4
  • 3-201-00901-6
dbo:originalTitle
  • Writing Without Words. Alternative Literacies in Mesoamerica and the Andes (de)
  • Codex Borbonicus. Bibliothèque de l'Assemblée Nationale, Paris (Y 120) (de)
  • Writing Without Words. Alternative Literacies in Mesoamerica and the Andes (de)
  • Codex Borbonicus. Bibliothèque de l'Assemblée Nationale, Paris (Y 120) (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2856273 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 152369881 (xsd:integer)
prop-de:band
  • Bd. 44
prop-de:herausgeber
  • Elizabeth Hill Boone, Walter D. Mignolo
  • Karl Anton Nowotny, Jacqueline de Durand-Forest
prop-de:jahr
  • 1974 (xsd:integer)
  • 1994 (xsd:integer)
prop-de:ort
  • Wien
  • Durham u. a.
prop-de:reihe
  • Codices Selecti
dc:publisher
  • Duke University Press
  • Vollständige Faksimile-Ausgabe des Codex im Original-Format. Akademische Druck- und Verlags-Anstalt
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Aztekencodices (singular Codex) sind Bilderhandschriften, die von den Azteken in Form von Piktogrammen und Ideogrammen verfasst wurden.Es handelt sich dabei um gemalte bzw. illustrierte Bücher, in denen man hauptsächlich historische und mythische Ereignisse, aber auch Kalender und Informationen über Tribute und Abstammungen festhielt. Diese Codices dienen heute als wichtige Quellen für die Kultur und das Leben der Azteken. (de)
  • Die Aztekencodices (singular Codex) sind Bilderhandschriften, die von den Azteken in Form von Piktogrammen und Ideogrammen verfasst wurden.Es handelt sich dabei um gemalte bzw. illustrierte Bücher, in denen man hauptsächlich historische und mythische Ereignisse, aber auch Kalender und Informationen über Tribute und Abstammungen festhielt. Diese Codices dienen heute als wichtige Quellen für die Kultur und das Leben der Azteken. (de)
rdfs:label
  • Aztekencodices (de)
  • Aztekencodices (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of