Die Avenue des Champs-Élysées [avəˌnydeˌʃɑ̃zeliˈze], auch kurz Champs-Élysées oder umgangssprachlich Les Champs genannt, ist eine Prachtstraße in der französischen Hauptstadt Paris. Sie ist 70 Meter breit und 1.910 Meter lang, beginnt an der Place de la Concorde und endet an der Place Charles-de-Gaulle. Die Champs-Élysées bilden den mittleren Teil der Axe historique, hier zwischen Obelisque (Place de la Concorde) und Arc de Triomphe (Place Charles-de-Gaulle), dieser Sichtachse.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Avenue des Champs-Élysées [avəˌnydeˌʃɑ̃zeliˈze], auch kurz Champs-Élysées oder umgangssprachlich Les Champs genannt, ist eine Prachtstraße in der französischen Hauptstadt Paris. Sie ist 70 Meter breit und 1.910 Meter lang, beginnt an der Place de la Concorde und endet an der Place Charles-de-Gaulle. Die Champs-Élysées bilden den mittleren Teil der Axe historique, hier zwischen Obelisque (Place de la Concorde) und Arc de Triomphe (Place Charles-de-Gaulle), dieser Sichtachse. (de)
  • Die Avenue des Champs-Élysées [avəˌnydeˌʃɑ̃zeliˈze], auch kurz Champs-Élysées oder umgangssprachlich Les Champs genannt, ist eine Prachtstraße in der französischen Hauptstadt Paris. Sie ist 70 Meter breit und 1.910 Meter lang, beginnt an der Place de la Concorde und endet an der Place Charles-de-Gaulle. Die Champs-Élysées bilden den mittleren Teil der Axe historique, hier zwischen Obelisque (Place de la Concorde) und Arc de Triomphe (Place Charles-de-Gaulle), dieser Sichtachse. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 78252 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157884411 (xsd:integer)
prop-de:dim
  • 2500 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 2.307500 (xsd:double)
prop-de:ns
  • 48.869722 (xsd:double)
prop-de:region
  • FR-75
prop-de:text
  • Les Champs-Élysées Info
prop-de:type
  • landmark
prop-de:url
prop-de:wayback
  • 20090203204333 (xsd:double)
dct:subject
georss:point
  • 48.86972222222222 2.3075
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Avenue des Champs-Élysées [avəˌnydeˌʃɑ̃zeliˈze], auch kurz Champs-Élysées oder umgangssprachlich Les Champs genannt, ist eine Prachtstraße in der französischen Hauptstadt Paris. Sie ist 70 Meter breit und 1.910 Meter lang, beginnt an der Place de la Concorde und endet an der Place Charles-de-Gaulle. Die Champs-Élysées bilden den mittleren Teil der Axe historique, hier zwischen Obelisque (Place de la Concorde) und Arc de Triomphe (Place Charles-de-Gaulle), dieser Sichtachse. (de)
  • Die Avenue des Champs-Élysées [avəˌnydeˌʃɑ̃zeliˈze], auch kurz Champs-Élysées oder umgangssprachlich Les Champs genannt, ist eine Prachtstraße in der französischen Hauptstadt Paris. Sie ist 70 Meter breit und 1.910 Meter lang, beginnt an der Place de la Concorde und endet an der Place Charles-de-Gaulle. Die Champs-Élysées bilden den mittleren Teil der Axe historique, hier zwischen Obelisque (Place de la Concorde) und Arc de Triomphe (Place Charles-de-Gaulle), dieser Sichtachse. (de)
rdfs:label
  • Avenue des Champs-Élysées (de)
  • Avenue des Champs-Élysées (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 48.869720 (xsd:float)
geo:long
  • 2.307500 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of