Augenblick. Aesthetica, Philosophica, Polemica war eine zwischen 1955 und 1961 von Max Bense herausgegebene deutsche Literaturzeitschrift. Die Ausrichtung sollte die Veröffentlichung von Texten junger, linker und internationaler Autoren sein. Im Augenblick erschienen Beiträge u. a. von: * Jean Genet * Eugen Gomringer * Ludwig Harig * Helmut Heißenbüttel * Henri Michaux * Francis Ponge * Raymond Queneau * Arno Schmidt * Gabriele Wohmann

Property Value
dbo:abstract
  • Augenblick. Aesthetica, Philosophica, Polemica war eine zwischen 1955 und 1961 von Max Bense herausgegebene deutsche Literaturzeitschrift. Die Ausrichtung sollte die Veröffentlichung von Texten junger, linker und internationaler Autoren sein. Im Augenblick erschienen Beiträge u. a. von: * Jean Genet * Eugen Gomringer * Ludwig Harig * Helmut Heißenbüttel * Henri Michaux * Francis Ponge * Raymond Queneau * Arno Schmidt * Gabriele Wohmann Ab dem 2. Jahrgang führte die Zeitschrift den Untertitel „Zeitschrift für aktuelle Philosophie, Ästhetik und Polemik“. Die Zeitschrift erschien vierteljährlich, wobei zu jedem Jahrgang ein Supplementband erschien: * Jahrgang 1 (1955): Arno Schmidt: Kosmas oder Vom Berge des Nordens * Jahrgang 2 (1956): Max Bense: Descartes und die Folgen * Jahrgang 3 (1958): Francis Ponge: Einführung in den Kieselstein mit Zeichnungen von Hannelore Bendixen-Busse Die letzten beiden Jahrgänge erschienen mit dem Untertitel „Zeitschrift für Tendenz und Experiment“ im Verlag der Augenblick, Siegen. 1961 wurde die Zeitschrift eingestellt. Die ersten 3 Jahrgänge liegen als Reprint vor. (de)
  • Augenblick. Aesthetica, Philosophica, Polemica war eine zwischen 1955 und 1961 von Max Bense herausgegebene deutsche Literaturzeitschrift. Die Ausrichtung sollte die Veröffentlichung von Texten junger, linker und internationaler Autoren sein. Im Augenblick erschienen Beiträge u. a. von: * Jean Genet * Eugen Gomringer * Ludwig Harig * Helmut Heißenbüttel * Henri Michaux * Francis Ponge * Raymond Queneau * Arno Schmidt * Gabriele Wohmann Ab dem 2. Jahrgang führte die Zeitschrift den Untertitel „Zeitschrift für aktuelle Philosophie, Ästhetik und Polemik“. Die Zeitschrift erschien vierteljährlich, wobei zu jedem Jahrgang ein Supplementband erschien: * Jahrgang 1 (1955): Arno Schmidt: Kosmas oder Vom Berge des Nordens * Jahrgang 2 (1956): Max Bense: Descartes und die Folgen * Jahrgang 3 (1958): Francis Ponge: Einführung in den Kieselstein mit Zeichnungen von Hannelore Bendixen-Busse Die letzten beiden Jahrgänge erschienen mit dem Untertitel „Zeitschrift für Tendenz und Experiment“ im Verlag der Augenblick, Siegen. 1961 wurde die Zeitschrift eingestellt. Die ersten 3 Jahrgänge liegen als Reprint vor. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 1961-01-01 (xsd:date)
dbo:circulation
  • 1000 (xsd:integer)
dbo:editor
dbo:frequencyOfPublication
  • vierteljährlich
dbo:issn
  • 0519-4342
dbo:title
  • Augenblick. Aesthetica, Philosophica, Polemica (de)
  • Augenblick. Aesthetica, Philosophica, Polemica (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3924852 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 133595570 (xsd:integer)
prop-de:chefred
prop-de:erstausgabeJahr
  • 1955 (xsd:integer)
dc:description
  • deutsche Literaturzeitschrift
dc:publisher
  • Agis-Verlag, Krefeld (1955/6),
  • Bläschke, Darmstadt (1958),
  • Verlag Der Augenblick, Siegen (1960/1)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Augenblick. Aesthetica, Philosophica, Polemica war eine zwischen 1955 und 1961 von Max Bense herausgegebene deutsche Literaturzeitschrift. Die Ausrichtung sollte die Veröffentlichung von Texten junger, linker und internationaler Autoren sein. Im Augenblick erschienen Beiträge u. a. von: * Jean Genet * Eugen Gomringer * Ludwig Harig * Helmut Heißenbüttel * Henri Michaux * Francis Ponge * Raymond Queneau * Arno Schmidt * Gabriele Wohmann (de)
  • Augenblick. Aesthetica, Philosophica, Polemica war eine zwischen 1955 und 1961 von Max Bense herausgegebene deutsche Literaturzeitschrift. Die Ausrichtung sollte die Veröffentlichung von Texten junger, linker und internationaler Autoren sein. Im Augenblick erschienen Beiträge u. a. von: * Jean Genet * Eugen Gomringer * Ludwig Harig * Helmut Heißenbüttel * Henri Michaux * Francis Ponge * Raymond Queneau * Arno Schmidt * Gabriele Wohmann (de)
rdfs:label
  • Augenblick (Zeitschrift) (de)
  • Augenblick (Zeitschrift) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of