Seit 1994 ehrt die Asian Football Confederation (AFC) jährlich Asiens Fußballer des Jahres. Während die deutschen und europäischen Fußballer des Jahres von Journalisten-Jurys gekürt werden, wird in Asien der entsprechende Titel offiziell vom asiatischen Fußballverband vergeben. Im Rahmen einer Gala werden dabei 20 weitere Ehrungen vorgenommen, unter anderem in der Kategorie Asiens Trainer des Jahres. Die Ehrungen werden im Rahmen einer Gala, der Annual Awards Ceremony vorgenommen, die traditionell in Kuala Lumpur stattfindet.

Property Value
dbo:abstract
  • Seit 1994 ehrt die Asian Football Confederation (AFC) jährlich Asiens Fußballer des Jahres. Während die deutschen und europäischen Fußballer des Jahres von Journalisten-Jurys gekürt werden, wird in Asien der entsprechende Titel offiziell vom asiatischen Fußballverband vergeben. Im Rahmen einer Gala werden dabei 20 weitere Ehrungen vorgenommen, unter anderem in der Kategorie Asiens Trainer des Jahres. Seit 2012 wird die Auszeichnung Asiens Fußballer des Jahres nur noch an Spieler vergeben, die bei einem asiatischen Verein spielen. Für Spieler anderer Mannschaften wurde die Auszeichnung Asiens internationaler Fußballer des Jahres geschaffen. Im gleichen Jahr wurde mit der Auszeichnung Ausländischer Fußballer des Jahres ein Preis für den besten nichtasiatischen Spieler im Bereich der AFC ins Leben gerufen. Die AFC begreift die Wahlen als einen Beleg für das hohe Niveau, auf dem sich der asiatische Fußball mittlerweile bewegt. Im weltweiten Vergleich liegen asiatische Mannschaften und Spieler bisher noch weit hinter der Konkurrenz aus Europa, Südamerika und Afrika, doch nähern sich immer mehr asiatische Fußballer der Weltspitze. Die besten Teams unter den asiatischen Nationalmannschaften stellen daher die meisten Fußballer des Jahres. Die Ehrungen werden im Rahmen einer Gala, der Annual Awards Ceremony vorgenommen, die traditionell in Kuala Lumpur stattfindet. Vor 1994 wurde die Wahl nur inoffiziell durchgeführt. Von 1988 bis 1991 wählte die IFFHS einen Spieler, 1992 wurde kein Spieler benannt, 1993 erfolgte die erstmalige, wenn auch noch inoffizielle Ernennung durch die AFC. Zwischenzeitlich – bis 2000 – wurde der Titel Asiens Fußballer des Jahres als Asian Football Confederation's Sanyo Player of the Year Award vergeben. (de)
  • Seit 1994 ehrt die Asian Football Confederation (AFC) jährlich Asiens Fußballer des Jahres. Während die deutschen und europäischen Fußballer des Jahres von Journalisten-Jurys gekürt werden, wird in Asien der entsprechende Titel offiziell vom asiatischen Fußballverband vergeben. Im Rahmen einer Gala werden dabei 20 weitere Ehrungen vorgenommen, unter anderem in der Kategorie Asiens Trainer des Jahres. Seit 2012 wird die Auszeichnung Asiens Fußballer des Jahres nur noch an Spieler vergeben, die bei einem asiatischen Verein spielen. Für Spieler anderer Mannschaften wurde die Auszeichnung Asiens internationaler Fußballer des Jahres geschaffen. Im gleichen Jahr wurde mit der Auszeichnung Ausländischer Fußballer des Jahres ein Preis für den besten nichtasiatischen Spieler im Bereich der AFC ins Leben gerufen. Die AFC begreift die Wahlen als einen Beleg für das hohe Niveau, auf dem sich der asiatische Fußball mittlerweile bewegt. Im weltweiten Vergleich liegen asiatische Mannschaften und Spieler bisher noch weit hinter der Konkurrenz aus Europa, Südamerika und Afrika, doch nähern sich immer mehr asiatische Fußballer der Weltspitze. Die besten Teams unter den asiatischen Nationalmannschaften stellen daher die meisten Fußballer des Jahres. Die Ehrungen werden im Rahmen einer Gala, der Annual Awards Ceremony vorgenommen, die traditionell in Kuala Lumpur stattfindet. Vor 1994 wurde die Wahl nur inoffiziell durchgeführt. Von 1988 bis 1991 wählte die IFFHS einen Spieler, 1992 wurde kein Spieler benannt, 1993 erfolgte die erstmalige, wenn auch noch inoffizielle Ernennung durch die AFC. Zwischenzeitlich – bis 2000 – wurde der Titel Asiens Fußballer des Jahres als Asian Football Confederation's Sanyo Player of the Year Award vergeben. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 668935 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154407833 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Seit 1994 ehrt die Asian Football Confederation (AFC) jährlich Asiens Fußballer des Jahres. Während die deutschen und europäischen Fußballer des Jahres von Journalisten-Jurys gekürt werden, wird in Asien der entsprechende Titel offiziell vom asiatischen Fußballverband vergeben. Im Rahmen einer Gala werden dabei 20 weitere Ehrungen vorgenommen, unter anderem in der Kategorie Asiens Trainer des Jahres. Die Ehrungen werden im Rahmen einer Gala, der Annual Awards Ceremony vorgenommen, die traditionell in Kuala Lumpur stattfindet. (de)
  • Seit 1994 ehrt die Asian Football Confederation (AFC) jährlich Asiens Fußballer des Jahres. Während die deutschen und europäischen Fußballer des Jahres von Journalisten-Jurys gekürt werden, wird in Asien der entsprechende Titel offiziell vom asiatischen Fußballverband vergeben. Im Rahmen einer Gala werden dabei 20 weitere Ehrungen vorgenommen, unter anderem in der Kategorie Asiens Trainer des Jahres. Die Ehrungen werden im Rahmen einer Gala, der Annual Awards Ceremony vorgenommen, die traditionell in Kuala Lumpur stattfindet. (de)
rdfs:label
  • Asiens Fußballer des Jahres (de)
  • Asiens Fußballer des Jahres (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:personFunction of
is foaf:primaryTopic of