Aschot I. der Große (georgisch აშოტ I დიდი; † um 830) war ein Fürst von Iberien und nach 813 der erste iberische König von Tao-Klardschetien aus der Dynastie der Bagratiden. Aschot vergrößerte von Tao-Klardschetien aus seinen Machtbereich und stellte sich unter den Schutz der Byzantiner, um gegen die muslimischen Invasoren im Kaukasus zu kämpfen. Er erhielt von Byzanz den Titel eines Kuropalates und wurde daher auch Aschot I. Kuropalat genannt. Aschot wurde etwa 829/830 ermordet und, da er ein Patron der christlichen Kultur und ein Freund der Kirche war, von der georgisch-orthodoxen Kirche heiliggesprochen.

Property Value
dbo:abstract
  • Aschot I. der Große (georgisch აშოტ I დიდი; † um 830) war ein Fürst von Iberien und nach 813 der erste iberische König von Tao-Klardschetien aus der Dynastie der Bagratiden. Aschot vergrößerte von Tao-Klardschetien aus seinen Machtbereich und stellte sich unter den Schutz der Byzantiner, um gegen die muslimischen Invasoren im Kaukasus zu kämpfen. Er erhielt von Byzanz den Titel eines Kuropalates und wurde daher auch Aschot I. Kuropalat genannt. Aschot wurde etwa 829/830 ermordet und, da er ein Patron der christlichen Kultur und ein Freund der Kirche war, von der georgisch-orthodoxen Kirche heiliggesprochen. (de)
  • Aschot I. der Große (georgisch აშოტ I დიდი; † um 830) war ein Fürst von Iberien und nach 813 der erste iberische König von Tao-Klardschetien aus der Dynastie der Bagratiden. Aschot vergrößerte von Tao-Klardschetien aus seinen Machtbereich und stellte sich unter den Schutz der Byzantiner, um gegen die muslimischen Invasoren im Kaukasus zu kämpfen. Er erhielt von Byzanz den Titel eines Kuropalates und wurde daher auch Aschot I. Kuropalat genannt. Aschot wurde etwa 829/830 ermordet und, da er ein Patron der christlichen Kultur und ein Freund der Kirche war, von der georgisch-orthodoxen Kirche heiliggesprochen. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 0830-01-01 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartYear
  • 0813-01-01 (xsd:date)
dbo:birthDate
  • 0008-01-01 (xsd:date)
dbo:deathDate
  • 0830-01-01 (xsd:date)
dbo:personFunction
dbo:predecessor
dbo:successor
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 4495966 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150126812 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • Fürst von Iberien, erster iberischer König von Tao-Klardschetien
prop-de:sterbedatum
  • um 830
dc:description
  • Fürst von Iberien, erster iberischer König von Tao-Klardschetien
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Aschot I. der Große (georgisch აშოტ I დიდი; † um 830) war ein Fürst von Iberien und nach 813 der erste iberische König von Tao-Klardschetien aus der Dynastie der Bagratiden. Aschot vergrößerte von Tao-Klardschetien aus seinen Machtbereich und stellte sich unter den Schutz der Byzantiner, um gegen die muslimischen Invasoren im Kaukasus zu kämpfen. Er erhielt von Byzanz den Titel eines Kuropalates und wurde daher auch Aschot I. Kuropalat genannt. Aschot wurde etwa 829/830 ermordet und, da er ein Patron der christlichen Kultur und ein Freund der Kirche war, von der georgisch-orthodoxen Kirche heiliggesprochen. (de)
  • Aschot I. der Große (georgisch აშოტ I დიდი; † um 830) war ein Fürst von Iberien und nach 813 der erste iberische König von Tao-Klardschetien aus der Dynastie der Bagratiden. Aschot vergrößerte von Tao-Klardschetien aus seinen Machtbereich und stellte sich unter den Schutz der Byzantiner, um gegen die muslimischen Invasoren im Kaukasus zu kämpfen. Er erhielt von Byzanz den Titel eines Kuropalates und wurde daher auch Aschot I. Kuropalat genannt. Aschot wurde etwa 829/830 ermordet und, da er ein Patron der christlichen Kultur und ein Freund der Kirche war, von der georgisch-orthodoxen Kirche heiliggesprochen. (de)
rdfs:label
  • Aschot I. (Iberien) (de)
  • Aschot I. (Iberien) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Aschot I. (de)
  • Aschot I.
foaf:nick
  • Aschot I. der Große; Aschot I. Kuropalat; აშოტ I დიდი (georgisch) (de)
  • Aschot I. der Große; Aschot I. Kuropalat; აშოტ I დიდი (georgisch) (de)
is dbo:predecessor of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of