Asahina Shōjirō (jap. 朝比奈 正二郎, Eigenschreibweise: Syoziro Asahina; * 10. Juni 1913 in Bunkyō, Präfektur Tokio; † 28. November 2010 in der Präfektur Tokio) war ein japanischer Entomologe und insbesondere Odonatologe. Seine Schwerpunkte lagen zum einen auf dem Gebiet der medizinischen Entomologie zum anderen auf der Gattung Epiophlebia. Er beschrieb 118 neue Libellenarten; davon sind heute noch 110 anerkannt. Auch beschrieb er fünf neue und noch heute benutzte Gattungen. Zu seinen Ehren wurden zehn Arten benannt.

Property Value
dbo:abstract
  • Asahina Shōjirō (jap. 朝比奈 正二郎, Eigenschreibweise: Syoziro Asahina; * 10. Juni 1913 in Bunkyō, Präfektur Tokio; † 28. November 2010 in der Präfektur Tokio) war ein japanischer Entomologe und insbesondere Odonatologe. Seine Schwerpunkte lagen zum einen auf dem Gebiet der medizinischen Entomologie zum anderen auf der Gattung Epiophlebia. Er beschrieb 118 neue Libellenarten; davon sind heute noch 110 anerkannt. Auch beschrieb er fünf neue und noch heute benutzte Gattungen. Zu seinen Ehren wurden zehn Arten benannt. (de)
  • Asahina Shōjirō (jap. 朝比奈 正二郎, Eigenschreibweise: Syoziro Asahina; * 10. Juni 1913 in Bunkyō, Präfektur Tokio; † 28. November 2010 in der Präfektur Tokio) war ein japanischer Entomologe und insbesondere Odonatologe. Seine Schwerpunkte lagen zum einen auf dem Gebiet der medizinischen Entomologie zum anderen auf der Gattung Epiophlebia. Er beschrieb 118 neue Libellenarten; davon sind heute noch 110 anerkannt. Auch beschrieb er fünf neue und noch heute benutzte Gattungen. Zu seinen Ehren wurden zehn Arten benannt. (de)
dbo:birthDate
  • 1913-06-10 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 2010-11-28 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:lccn
  • nr/93/27783
dbo:ndlId
  • 00003454
dbo:originalTitle
  • 2013 - Das Gedenkjahr an große Odonatologen (de)
  • In Memoriam: Syoziro Asahina (1913–2010) (de)
  • 2013 - Das Gedenkjahr an große Odonatologen (de)
  • In Memoriam: Syoziro Asahina (1913–2010) (de)
dbo:viafId
  • 108653510
dbo:wikiPageID
  • 8524804 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150501863 (xsd:integer)
prop-de:autor
  • Joachim Hoffmann
  • Tsukané Yamasaki
prop-de:band
  • 16 (xsd:integer)
prop-de:issn
  • 1437 (xsd:integer)
prop-de:jahr
  • 2011 (xsd:integer)
  • 2014 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • japanischer Entomologe
prop-de:monat
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:nummer
  • 31 (xsd:integer)
prop-de:sammelwerk
  • Libellennachrichten
  • Species Diversity
prop-de:tag
  • 1 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • japanischer Entomologe
dct:subject
bibo:pages
  • 81–83
  • 6-10
rdf:type
rdfs:comment
  • Asahina Shōjirō (jap. 朝比奈 正二郎, Eigenschreibweise: Syoziro Asahina; * 10. Juni 1913 in Bunkyō, Präfektur Tokio; † 28. November 2010 in der Präfektur Tokio) war ein japanischer Entomologe und insbesondere Odonatologe. Seine Schwerpunkte lagen zum einen auf dem Gebiet der medizinischen Entomologie zum anderen auf der Gattung Epiophlebia. Er beschrieb 118 neue Libellenarten; davon sind heute noch 110 anerkannt. Auch beschrieb er fünf neue und noch heute benutzte Gattungen. Zu seinen Ehren wurden zehn Arten benannt. (de)
  • Asahina Shōjirō (jap. 朝比奈 正二郎, Eigenschreibweise: Syoziro Asahina; * 10. Juni 1913 in Bunkyō, Präfektur Tokio; † 28. November 2010 in der Präfektur Tokio) war ein japanischer Entomologe und insbesondere Odonatologe. Seine Schwerpunkte lagen zum einen auf dem Gebiet der medizinischen Entomologie zum anderen auf der Gattung Epiophlebia. Er beschrieb 118 neue Libellenarten; davon sind heute noch 110 anerkannt. Auch beschrieb er fünf neue und noch heute benutzte Gattungen. Zu seinen Ehren wurden zehn Arten benannt. (de)
rdfs:label
  • Asahina Shōjirō (de)
  • Asahina Shōjirō (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Shōjirō
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Shōjirō Asahina
foaf:surname
  • Asahina
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of