Asadullah Chalid ist ein afghanischer Politiker. Er war von 2001 bis 2005 Gouverneur der Provinz Kandahar und von 2005 bis 2008 Gouverneur der Provinz Ghazni. Derzeit ist er Minister für Stammesfragen und Sondergesandter für Südafghanistan in der Regierung von Hamid Karsai (März 2012). Chalid ist Paschtune. Er studierte Politik auf der Universität Kabul, brach aber vorzeitig ab und schloss sich der Nordallianz an.

Property Value
dbo:abstract
  • Asadullah Chalid ist ein afghanischer Politiker. Er war von 2001 bis 2005 Gouverneur der Provinz Kandahar und von 2005 bis 2008 Gouverneur der Provinz Ghazni. Derzeit ist er Minister für Stammesfragen und Sondergesandter für Südafghanistan in der Regierung von Hamid Karsai (März 2012). Chalid ist Paschtune. Er studierte Politik auf der Universität Kabul, brach aber vorzeitig ab und schloss sich der Nordallianz an. (de)
  • Asadullah Chalid ist ein afghanischer Politiker. Er war von 2001 bis 2005 Gouverneur der Provinz Kandahar und von 2005 bis 2008 Gouverneur der Provinz Ghazni. Derzeit ist er Minister für Stammesfragen und Sondergesandter für Südafghanistan in der Regierung von Hamid Karsai (März 2012). Chalid ist Paschtune. Er studierte Politik auf der Universität Kabul, brach aber vorzeitig ab und schloss sich der Nordallianz an. (de)
dbo:birthDate
  • 0020-01-01 (xsd:date)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 6826772 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 123249157 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 20 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • afghanischer Politiker
dc:description
  • afghanischer Politiker
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Asadullah Chalid ist ein afghanischer Politiker. Er war von 2001 bis 2005 Gouverneur der Provinz Kandahar und von 2005 bis 2008 Gouverneur der Provinz Ghazni. Derzeit ist er Minister für Stammesfragen und Sondergesandter für Südafghanistan in der Regierung von Hamid Karsai (März 2012). Chalid ist Paschtune. Er studierte Politik auf der Universität Kabul, brach aber vorzeitig ab und schloss sich der Nordallianz an. (de)
  • Asadullah Chalid ist ein afghanischer Politiker. Er war von 2001 bis 2005 Gouverneur der Provinz Kandahar und von 2005 bis 2008 Gouverneur der Provinz Ghazni. Derzeit ist er Minister für Stammesfragen und Sondergesandter für Südafghanistan in der Regierung von Hamid Karsai (März 2012). Chalid ist Paschtune. Er studierte Politik auf der Universität Kabul, brach aber vorzeitig ab und schloss sich der Nordallianz an. (de)
rdfs:label
  • Asadullah Chalid (de)
  • Asadullah Chalid (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Asadullah
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Chalid, Asadullah (de)
  • Asadullah Chalid
foaf:surname
  • Chalid
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of