Arkustangens und Arkuskotangens sind zwei miteinander verwandte mathematische zyklometrische Funktionen. Arkustangens (geschrieben , , oder ) sowie Arkuskotangens (geschrieben , und neuerdings auch ) sind die Umkehrfunktionen der geeignet eingeschränkten Tangens- und Kotangensfunktionen: Eine Einschränkung der ursprünglichen Definitionsbereiche ist nötig, weil Tangens und Kotangens periodische Funktionen sind. Man wählt beim Tangens das Intervall und beim Kotangens meist das Intervall . beginnt dabei aber auch in diesem Fall die namentlich auf Taschenrechnern verbreitete Schreibweise

Property Value
dbo:abstract
  • Arkustangens und Arkuskotangens sind zwei miteinander verwandte mathematische zyklometrische Funktionen. Arkustangens (geschrieben , , oder ) sowie Arkuskotangens (geschrieben , und neuerdings auch ) sind die Umkehrfunktionen der geeignet eingeschränkten Tangens- und Kotangensfunktionen: Eine Einschränkung der ursprünglichen Definitionsbereiche ist nötig, weil Tangens und Kotangens periodische Funktionen sind. Man wählt beim Tangens das Intervall und beim Kotangens meist das Intervall . Zusammen mit Arkussinus und Arkuskosinus als Umkehrfunktionen des Sinus und Kosinus bildet der Arkustangens den Kern der Klasse der Arkusfunktionen. Aufgrund der heute für Umkehrfunktionen gebräuchlichen allgemeinen Schreibweise beginnt dabei aber auch in diesem Fall die namentlich auf Taschenrechnern verbreitete Schreibweise die klassische Schreibweise zu verdrängen, was leicht zu Verwechslungen mit dem Kehrwert des Tangens, dem Kotangens, führen kann. (de)
  • Arkustangens und Arkuskotangens sind zwei miteinander verwandte mathematische zyklometrische Funktionen. Arkustangens (geschrieben , , oder ) sowie Arkuskotangens (geschrieben , und neuerdings auch ) sind die Umkehrfunktionen der geeignet eingeschränkten Tangens- und Kotangensfunktionen: Eine Einschränkung der ursprünglichen Definitionsbereiche ist nötig, weil Tangens und Kotangens periodische Funktionen sind. Man wählt beim Tangens das Intervall und beim Kotangens meist das Intervall . Zusammen mit Arkussinus und Arkuskosinus als Umkehrfunktionen des Sinus und Kosinus bildet der Arkustangens den Kern der Klasse der Arkusfunktionen. Aufgrund der heute für Umkehrfunktionen gebräuchlichen allgemeinen Schreibweise beginnt dabei aber auch in diesem Fall die namentlich auf Taschenrechnern verbreitete Schreibweise die klassische Schreibweise zu verdrängen, was leicht zu Verwechslungen mit dem Kehrwert des Tangens, dem Kotangens, führen kann. (de)
dbo:isbn
  • 978-3-8171-2007-9
dbo:originalTitle
  • Taschenbuch der Mathematik (de)
  • Taschenbuch der Mathematik (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 223136 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155418395 (xsd:integer)
prop-de:auflage
  • 7 (xsd:integer)
prop-de:herausgeber
prop-de:jahr
  • 2008 (xsd:integer)
prop-de:ort
  • Frankfurt am Main
dc:publisher
  • Verlag Harri Deutsch
dct:subject
bibo:pages
  • 85-88
rdf:type
rdfs:comment
  • Arkustangens und Arkuskotangens sind zwei miteinander verwandte mathematische zyklometrische Funktionen. Arkustangens (geschrieben , , oder ) sowie Arkuskotangens (geschrieben , und neuerdings auch ) sind die Umkehrfunktionen der geeignet eingeschränkten Tangens- und Kotangensfunktionen: Eine Einschränkung der ursprünglichen Definitionsbereiche ist nötig, weil Tangens und Kotangens periodische Funktionen sind. Man wählt beim Tangens das Intervall und beim Kotangens meist das Intervall . beginnt dabei aber auch in diesem Fall die namentlich auf Taschenrechnern verbreitete Schreibweise (de)
  • Arkustangens und Arkuskotangens sind zwei miteinander verwandte mathematische zyklometrische Funktionen. Arkustangens (geschrieben , , oder ) sowie Arkuskotangens (geschrieben , und neuerdings auch ) sind die Umkehrfunktionen der geeignet eingeschränkten Tangens- und Kotangensfunktionen: Eine Einschränkung der ursprünglichen Definitionsbereiche ist nötig, weil Tangens und Kotangens periodische Funktionen sind. Man wählt beim Tangens das Intervall und beim Kotangens meist das Intervall . beginnt dabei aber auch in diesem Fall die namentlich auf Taschenrechnern verbreitete Schreibweise (de)
rdfs:label
  • Arkustangens und Arkuskotangens (de)
  • Arkustangens und Arkuskotangens (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of