Anthony Norris Groves (* 1. Februar 1795 in Newton Valence, Hampshire; † 20. Mai 1853 in Bristol) war ein englischer Zahnarzt und Missionar, der die erste evangelikale Mission für Arabisch sprechende Muslime gründete. Er arbeitete unter anderem in Bagdad und später in Südindien. Seine Ideen beeinflussten einen Kreis von Freunden in der Brüderbewegung, darunter John Nelson Darby und Georg Müller, der später Groves’ Schwester Mary heiratete.

Property Value
dbo:abstract
  • Anthony Norris Groves (* 1. Februar 1795 in Newton Valence, Hampshire; † 20. Mai 1853 in Bristol) war ein englischer Zahnarzt und Missionar, der die erste evangelikale Mission für Arabisch sprechende Muslime gründete. Er arbeitete unter anderem in Bagdad und später in Südindien. Seine Ideen beeinflussten einen Kreis von Freunden in der Brüderbewegung, darunter John Nelson Darby und Georg Müller, der später Groves’ Schwester Mary heiratete. Groves bemühte sich um die Vereinfachung der Gemeinde und der Mission und sah darin eine Rückkehr zu den Methoden Jesu Christi und der Apostel, wie er sie im Neuen Testament beschrieben fand. Als Missionar war es sein Ziel, einheimischen Gläubigen zu helfen, ihre eigene Gemeinde ohne Abhängigkeit von ausländischer Bildung, Genehmigung oder Finanzen zu bauen. Groves gilt als der Vater der Glaubensmissionen. Seine Ideen fanden breite Zustimmung in evangelikalen Kreisen. (de)
  • Anthony Norris Groves (* 1. Februar 1795 in Newton Valence, Hampshire; † 20. Mai 1853 in Bristol) war ein englischer Zahnarzt und Missionar, der die erste evangelikale Mission für Arabisch sprechende Muslime gründete. Er arbeitete unter anderem in Bagdad und später in Südindien. Seine Ideen beeinflussten einen Kreis von Freunden in der Brüderbewegung, darunter John Nelson Darby und Georg Müller, der später Groves’ Schwester Mary heiratete. Groves bemühte sich um die Vereinfachung der Gemeinde und der Mission und sah darin eine Rückkehr zu den Methoden Jesu Christi und der Apostel, wie er sie im Neuen Testament beschrieben fand. Als Missionar war es sein Ziel, einheimischen Gläubigen zu helfen, ihre eigene Gemeinde ohne Abhängigkeit von ausländischer Bildung, Genehmigung oder Finanzen zu bauen. Groves gilt als der Vater der Glaubensmissionen. Seine Ideen fanden breite Zustimmung in evangelikalen Kreisen. (de)
dbo:birthDate
  • 1795-02-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1853-05-20 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 124362087
dbo:lccn
  • nb/2005/10914
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 69859388
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4740681 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158466495 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • englischer Zahnarzt und Missionar
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • englischer Zahnarzt und Missionar
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Anthony Norris Groves (* 1. Februar 1795 in Newton Valence, Hampshire; † 20. Mai 1853 in Bristol) war ein englischer Zahnarzt und Missionar, der die erste evangelikale Mission für Arabisch sprechende Muslime gründete. Er arbeitete unter anderem in Bagdad und später in Südindien. Seine Ideen beeinflussten einen Kreis von Freunden in der Brüderbewegung, darunter John Nelson Darby und Georg Müller, der später Groves’ Schwester Mary heiratete. (de)
  • Anthony Norris Groves (* 1. Februar 1795 in Newton Valence, Hampshire; † 20. Mai 1853 in Bristol) war ein englischer Zahnarzt und Missionar, der die erste evangelikale Mission für Arabisch sprechende Muslime gründete. Er arbeitete unter anderem in Bagdad und später in Südindien. Seine Ideen beeinflussten einen Kreis von Freunden in der Brüderbewegung, darunter John Nelson Darby und Georg Müller, der später Groves’ Schwester Mary heiratete. (de)
rdfs:label
  • Anthony Norris Groves (de)
  • Anthony Norris Groves (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Anthony Norris
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Groves, Anthony Norris (de)
  • Anthony Norris Groves
foaf:surname
  • Groves
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of