Die Andromedagalaxie, auch Andromedanebel oder Großer Andromedanebel, ist eine Spiralgalaxie vom Typ Sb. Sie ist im Messier-Katalog als M31 und im New General Catalogue als NGC 224 verzeichnet. Am Sternenhimmel steht sie im Sternbild Andromeda, nach dem sie benannt ist. In klaren Nächten kann die Andromedagalaxie von einem dunklen Standort aus mit bloßem Auge gesehen werden. Sie ist das fernste Objekt, das regelmäßig mit bloßem Auge gesehen werden kann.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Andromedagalaxie, auch Andromedanebel oder Großer Andromedanebel, ist eine Spiralgalaxie vom Typ Sb. Sie ist im Messier-Katalog als M31 und im New General Catalogue als NGC 224 verzeichnet. Am Sternenhimmel steht sie im Sternbild Andromeda, nach dem sie benannt ist. In klaren Nächten kann die Andromedagalaxie von einem dunklen Standort aus mit bloßem Auge gesehen werden. Sie ist das fernste Objekt, das regelmäßig mit bloßem Auge gesehen werden kann. (de)
  • Die Andromedagalaxie, auch Andromedanebel oder Großer Andromedanebel, ist eine Spiralgalaxie vom Typ Sb. Sie ist im Messier-Katalog als M31 und im New General Catalogue als NGC 224 verzeichnet. Am Sternenhimmel steht sie im Sternbild Andromeda, nach dem sie benannt ist. In klaren Nächten kann die Andromedagalaxie von einem dunklen Standort aus mit bloßem Auge gesehen werden. Sie ist das fernste Objekt, das regelmäßig mit bloßem Auge gesehen werden kann. (de)
dbo:cluster
dbo:individualisedGnd
  • 4287149-9
dbo:lccn
  • sh/85/4924
dbo:messierName
  • 31
dbo:ngcName
  • 224
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 239579487
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 52436 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157721908 (xsd:integer)
prop-de:2masx
  • J00424433+4116074
prop-de:bild
  • 320 (xsd:integer)
prop-de:bildtext
  • Andromedagalaxie M31
prop-de:caption
  • Andromedagalaxie
prop-de:cgcg
  • 535 (xsd:integer)
prop-de:dek
  • +/41/16/09.4
prop-de:fh
  • 13.500000 (xsd:double)
prop-de:gc
  • 116 (xsd:integer)
prop-de:h
  • 50 (xsd:integer)
prop-de:hubble
  • SAb LINER
prop-de:iras
  • 400 (xsd:integer)
prop-de:katalog
  • Bode 3 • Flamsteed 58 • Hevelius 32 • Ha 3.3 • IRC +40013
prop-de:magb
  • 4.300000 (xsd:double)
prop-de:magv
  • 3.500000 (xsd:double)
prop-de:mcg
  • +7-2-16
prop-de:nachher
  • 103 (xsd:integer)
prop-de:nachhernr
  • 32 (xsd:integer)
prop-de:objekt
  • M 31
prop-de:pgc
  • 2557 (xsd:integer)
prop-de:rek
  • 0 (xsd:integer)
prop-de:size
  • 190 (xsd:integer)
prop-de:sternbild
  • And
prop-de:typ
  • g
prop-de:ugc
  • 454 (xsd:integer)
prop-de:vorher
  • 32 (xsd:integer)
prop-de:vorhernr
  • 30 (xsd:integer)
prop-de:winkelausdehnung
  • 1862 (xsd:integer)
prop-de:z
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Andromedagalaxie, auch Andromedanebel oder Großer Andromedanebel, ist eine Spiralgalaxie vom Typ Sb. Sie ist im Messier-Katalog als M31 und im New General Catalogue als NGC 224 verzeichnet. Am Sternenhimmel steht sie im Sternbild Andromeda, nach dem sie benannt ist. In klaren Nächten kann die Andromedagalaxie von einem dunklen Standort aus mit bloßem Auge gesehen werden. Sie ist das fernste Objekt, das regelmäßig mit bloßem Auge gesehen werden kann. (de)
  • Die Andromedagalaxie, auch Andromedanebel oder Großer Andromedanebel, ist eine Spiralgalaxie vom Typ Sb. Sie ist im Messier-Katalog als M31 und im New General Catalogue als NGC 224 verzeichnet. Am Sternenhimmel steht sie im Sternbild Andromeda, nach dem sie benannt ist. In klaren Nächten kann die Andromedagalaxie von einem dunklen Standort aus mit bloßem Auge gesehen werden. Sie ist das fernste Objekt, das regelmäßig mit bloßem Auge gesehen werden kann. (de)
rdfs:label
  • Andromedagalaxie (de)
  • Andromedagalaxie (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Andromedagalaxie (de)
  • Andromedagalaxie (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:paradata of
is foaf:primaryTopic of