An Introduction to Syd Barrett ist eine Kompilation des musikalischen Werkes des britischen Gitarristen, Sängers und Songwriters Syd Barrett aus dessen Schaffensphase zwischen 1967 und 1970. Die ersten sechs Stücke schrieb er in den Jahren 1967/68 für die Rockband Pink Floyd, deren Gründungsmitglied er 1965 war. Mit The Madcap Laughs und Barrett, die beide während seiner sehr kurzen sich anschließenden Solokarriere in den Jahren 1968 bis 1970 entstanden, sowie der Single Octopus schloss Barrett sein musikalisches Engagement ab. Stücke dieser beiden Alben finden sich neben Octopus in Auszügen auf An Introduction to Syd Barrett.

Property Value
dbo:abstract
  • An Introduction to Syd Barrett ist eine Kompilation des musikalischen Werkes des britischen Gitarristen, Sängers und Songwriters Syd Barrett aus dessen Schaffensphase zwischen 1967 und 1970. Die ersten sechs Stücke schrieb er in den Jahren 1967/68 für die Rockband Pink Floyd, deren Gründungsmitglied er 1965 war. Mit The Madcap Laughs und Barrett, die beide während seiner sehr kurzen sich anschließenden Solokarriere in den Jahren 1968 bis 1970 entstanden, sowie der Single Octopus schloss Barrett sein musikalisches Engagement ab. Stücke dieser beiden Alben finden sich neben Octopus in Auszügen auf An Introduction to Syd Barrett. (de)
  • An Introduction to Syd Barrett ist eine Kompilation des musikalischen Werkes des britischen Gitarristen, Sängers und Songwriters Syd Barrett aus dessen Schaffensphase zwischen 1967 und 1970. Die ersten sechs Stücke schrieb er in den Jahren 1967/68 für die Rockband Pink Floyd, deren Gründungsmitglied er 1965 war. Mit The Madcap Laughs und Barrett, die beide während seiner sehr kurzen sich anschließenden Solokarriere in den Jahren 1968 bis 1970 entstanden, sowie der Single Octopus schloss Barrett sein musikalisches Engagement ab. Stücke dieser beiden Alben finden sich neben Octopus in Auszügen auf An Introduction to Syd Barrett. (de)
dbo:artist
dbo:genre
dbo:producer
dbo:productionCompany
dbo:recordLabel
dbo:releaseDate
  • 2010-10-04 (xsd:date)
dbo:totalTracks
  • 18 (xsd:integer)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8434088 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151809224 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • Kompilationsalbum
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • An Introduction to Syd Barrett ist eine Kompilation des musikalischen Werkes des britischen Gitarristen, Sängers und Songwriters Syd Barrett aus dessen Schaffensphase zwischen 1967 und 1970. Die ersten sechs Stücke schrieb er in den Jahren 1967/68 für die Rockband Pink Floyd, deren Gründungsmitglied er 1965 war. Mit The Madcap Laughs und Barrett, die beide während seiner sehr kurzen sich anschließenden Solokarriere in den Jahren 1968 bis 1970 entstanden, sowie der Single Octopus schloss Barrett sein musikalisches Engagement ab. Stücke dieser beiden Alben finden sich neben Octopus in Auszügen auf An Introduction to Syd Barrett. (de)
  • An Introduction to Syd Barrett ist eine Kompilation des musikalischen Werkes des britischen Gitarristen, Sängers und Songwriters Syd Barrett aus dessen Schaffensphase zwischen 1967 und 1970. Die ersten sechs Stücke schrieb er in den Jahren 1967/68 für die Rockband Pink Floyd, deren Gründungsmitglied er 1965 war. Mit The Madcap Laughs und Barrett, die beide während seiner sehr kurzen sich anschließenden Solokarriere in den Jahren 1968 bis 1970 entstanden, sowie der Single Octopus schloss Barrett sein musikalisches Engagement ab. Stücke dieser beiden Alben finden sich neben Octopus in Auszügen auf An Introduction to Syd Barrett. (de)
rdfs:label
  • An Introduction to Syd Barrett (de)
  • An Introduction to Syd Barrett (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • An Introduction to Syd Barret (de)
  • An Introduction to Syd Barret (de)
is foaf:primaryTopic of