Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13. Im Periodensystem gehört Aluminium zur dritten Hauptgruppe und zur 13. IUPAC-Gruppe, der Borgruppe, die früher auch als Gruppe der Erdmetalle bezeichnet wurde. Aluminium ist ein silbrig-weißes Leichtmetall. In der Erdhülle ist es, auf den Massenanteil (ppmw) bezogen, nach Sauerstoff und Silizium das dritthäufigste Element und in der Erdkruste das häufigste Metall.

Property Value
dbo:abstract
  • Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13. Im Periodensystem gehört Aluminium zur dritten Hauptgruppe und zur 13. IUPAC-Gruppe, der Borgruppe, die früher auch als Gruppe der Erdmetalle bezeichnet wurde. Aluminium ist ein silbrig-weißes Leichtmetall. In der Erdhülle ist es, auf den Massenanteil (ppmw) bezogen, nach Sauerstoff und Silizium das dritthäufigste Element und in der Erdkruste das häufigste Metall. Weltweit wurden 2014 insgesamt 108 Mio. Tonnen Aluminium hergestellt (davon 53 Mio. Tonnen ). In Deutschland wurden 2014 etwa 1,1 Mio Tonnen hergestellt (davon 531.000 Tonnen Primäraluminium). Das Metall ist sehr unedel und reagiert an frisch angeschnittenen Stellen bei Raumtemperatur mit Luft und Wasser zu Aluminiumoxid. Dies bildet aber sofort eine dünne, für Luft und Wasser undurchlässige Schicht (Passivierung) und schützt so das Aluminium vor Korrosion. (de)
  • Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13. Im Periodensystem gehört Aluminium zur dritten Hauptgruppe und zur 13. IUPAC-Gruppe, der Borgruppe, die früher auch als Gruppe der Erdmetalle bezeichnet wurde. Aluminium ist ein silbrig-weißes Leichtmetall. In der Erdhülle ist es, auf den Massenanteil (ppmw) bezogen, nach Sauerstoff und Silizium das dritthäufigste Element und in der Erdkruste das häufigste Metall. Weltweit wurden 2014 insgesamt 108 Mio. Tonnen Aluminium hergestellt (davon 53 Mio. Tonnen ). In Deutschland wurden 2014 etwa 1,1 Mio Tonnen hergestellt (davon 531.000 Tonnen Primäraluminium). Das Metall ist sehr unedel und reagiert an frisch angeschnittenen Stellen bei Raumtemperatur mit Luft und Wasser zu Aluminiumoxid. Dies bildet aber sofort eine dünne, für Luft und Wasser undurchlässige Schicht (Passivierung) und schützt so das Aluminium vor Korrosion. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4001573-7
dbo:lccn
  • sh/85/003956
dbo:ndlId
  • 00560358
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 93 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157594795 (xsd:integer)
prop-de:aggregatzustand
  • fest
prop-de:align
  • left
prop-de:atommasse
  • 26.981538 (xsd:double)
prop-de:atomradius
  • 125 (xsd:integer)
prop-de:atomradiusberechnet
  • 118 (xsd:integer)
prop-de:aussehen
  • silbrig
prop-de:austrittsarbeit
  • 4.060000 (xsd:double)
prop-de:basizität
prop-de:bild
  • Bolton-davy.jpg
  • HC Ørsted.jpg
prop-de:block
  • p
prop-de:breite
  • 130 (xsd:integer)
prop-de:cas
  • 7429 (xsd:integer)
prop-de:dichte
  • 2.7
prop-de:eModul
  • 70000 (xsd:integer)
prop-de:elektrischeleitfähigkeit
  • 37.700000 (xsd:double)
prop-de:elektronegativität
  • 1.610000 (xsd:double)
prop-de:elektronenkonfiguration
  • [Ne] 3s2 3p1
prop-de:gefahrensymbole
  • Pulver
prop-de:ghsPiktogramme
  • Pulver
prop-de:ghsSignalwort
  • Gefahr
prop-de:gruppe
  • 13 (xsd:integer)
prop-de:h
  • H:
prop-de:ionisierungsenergie
  • 577.500000 (xsd:double)
  • 1816.700000 (xsd:double)
  • 2744.800000 (xsd:double)
prop-de:kovalenterradius
  • 121 (xsd:integer)
prop-de:kristallstruktur
  • kubisch flächenzentriert
prop-de:magnetismus
  • paramagnetisch
prop-de:massenanteil
  • 7.57
prop-de:mohshärte
  • 2.750000 (xsd:double)
prop-de:molaresvolumen
  • 10 (xsd:integer)
prop-de:name
  • Aluminium
prop-de:normalpotential
  • -1.676
prop-de:ordnungszahl
  • 13 (xsd:integer)
prop-de:oxidationszustände
  • 1 (xsd:integer)
prop-de:oxide
  • Al2O3
prop-de:p
  • P:
prop-de:periode
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:poissonzahl
  • 0.340000 (xsd:double)
prop-de:r
  • R:
prop-de:reftempschallgeschwindigkeitK
  • 293.150000 (xsd:double)
prop-de:richtung
  • vertical
prop-de:schallgeschwindigkeit
  • 3100 (xsd:integer)
  • 6250 (xsd:integer)
prop-de:schmelzpunktC
  • 660.200000 (xsd:double)
prop-de:schmelzpunktK
  • 933.350000 (xsd:double)
prop-de:schmelzwärme
  • 10.700000 (xsd:double)
prop-de:serie
  • Me
prop-de:siedepunktC
  • 2470 (xsd:integer)
prop-de:siedepunktK
  • 2743.0
prop-de:spezifischewärmekapazität
  • 897 (xsd:integer)
prop-de:symbol
  • Al
prop-de:typ
  • s
prop-de:untertitel
prop-de:vanderwaalsradius
  • 184 (xsd:integer)
prop-de:verdampfungswärme
  • 284 (xsd:integer)
prop-de:wärmeleitfähigkeit
  • 235 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13. Im Periodensystem gehört Aluminium zur dritten Hauptgruppe und zur 13. IUPAC-Gruppe, der Borgruppe, die früher auch als Gruppe der Erdmetalle bezeichnet wurde. Aluminium ist ein silbrig-weißes Leichtmetall. In der Erdhülle ist es, auf den Massenanteil (ppmw) bezogen, nach Sauerstoff und Silizium das dritthäufigste Element und in der Erdkruste das häufigste Metall. (de)
  • Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13. Im Periodensystem gehört Aluminium zur dritten Hauptgruppe und zur 13. IUPAC-Gruppe, der Borgruppe, die früher auch als Gruppe der Erdmetalle bezeichnet wurde. Aluminium ist ein silbrig-weißes Leichtmetall. In der Erdhülle ist es, auf den Massenanteil (ppmw) bezogen, nach Sauerstoff und Silizium das dritthäufigste Element und in der Erdkruste das häufigste Metall. (de)
rdfs:label
  • Aluminium (de)
  • Aluminium (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:constructionMaterial of
is dbo:industry of
is dbo:type of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:baustoff of
is prop-de:daten of
is prop-de:fahrwerk of
is prop-de:karosserie of
is prop-de:panzerung of
is foaf:primaryTopic of