Die Akustik (gr. ἀκούειν akoyein ‚hören‘) ist die Lehre vom Schall und seiner Ausbreitung. Als Wissenschaftsgebiet umfasst sie sämtliche damit zusammenhängenden Gesichtspunkte, so die Entstehung und Erzeugung, die Ausbreitung, die Beeinflussung und die Analyse von Schall, seine Wahrnehmung durch das Gehör und Wirkung auf Menschen und Tiere. Die Akustik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das auf Erkenntnissen aus zahlreichen anderen Fachgebieten aufbaut, unter anderem der Physik, der Psychologie, der Nachrichtentechnik und der Materialwissenschaft.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Akustik (gr. ἀκούειν akoyein ‚hören‘) ist die Lehre vom Schall und seiner Ausbreitung. Als Wissenschaftsgebiet umfasst sie sämtliche damit zusammenhängenden Gesichtspunkte, so die Entstehung und Erzeugung, die Ausbreitung, die Beeinflussung und die Analyse von Schall, seine Wahrnehmung durch das Gehör und Wirkung auf Menschen und Tiere. Die Akustik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das auf Erkenntnissen aus zahlreichen anderen Fachgebieten aufbaut, unter anderem der Physik, der Psychologie, der Nachrichtentechnik und der Materialwissenschaft. Zu den wichtigsten Anwendungen der Akustik gehört neben der Erforschung und Minderung von Lärm auch das Bemühen, einen Wohlklang hervorzurufen oder eine akustische Information zu übertragen. Außerdem ist der Einsatz von Schall zur Diagnose oder zu technischen Zwecken eine wichtige Anwendung der Akustik. (de)
  • Die Akustik (gr. ἀκούειν akoyein ‚hören‘) ist die Lehre vom Schall und seiner Ausbreitung. Als Wissenschaftsgebiet umfasst sie sämtliche damit zusammenhängenden Gesichtspunkte, so die Entstehung und Erzeugung, die Ausbreitung, die Beeinflussung und die Analyse von Schall, seine Wahrnehmung durch das Gehör und Wirkung auf Menschen und Tiere. Die Akustik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das auf Erkenntnissen aus zahlreichen anderen Fachgebieten aufbaut, unter anderem der Physik, der Psychologie, der Nachrichtentechnik und der Materialwissenschaft. Zu den wichtigsten Anwendungen der Akustik gehört neben der Erforschung und Minderung von Lärm auch das Bemühen, einen Wohlklang hervorzurufen oder eine akustische Information zu übertragen. Außerdem ist der Einsatz von Schall zur Diagnose oder zu technischen Zwecken eine wichtige Anwendung der Akustik. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4000988-9
dbo:isbn
  • 3-423-03226-X
  • 3-540-41242-5
  • 3-7643-5398-8
  • 3-7776-1244-8
  • 3-8343-3013-2
  • 978-3-922269-80-9
dbo:originalTitle
  • Akustik (de)
  • Technische Akustik (de)
  • Hörakustik – Theorie und Praxis (de)
  • Taschenbuch der Technischen Akustik (de)
  • dtv-Atlas Physik, Band 1. Mechanik, Akustik, Thermodynamik, Optik (de)
  • Chladni und die Entwicklung der Akustik von 1750–1860 (de)
  • Die Musik und die musikalischen Instrumente in ihrer Beziehung zu den Gesetzen der Akustik (de)
  • Akustik (de)
  • Technische Akustik (de)
  • Hörakustik – Theorie und Praxis (de)
  • Taschenbuch der Technischen Akustik (de)
  • dtv-Atlas Physik, Band 1. Mechanik, Akustik, Thermodynamik, Optik (de)
  • Chladni und die Entwicklung der Akustik von 1750–1860 (de)
  • Die Musik und die musikalischen Instrumente in ihrer Beziehung zu den Gesetzen der Akustik (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 309 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156265514 (xsd:integer)
prop-de:auflage
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:autor
  • Dieter Ullmann
  • Friedrich Zamminer
  • Gerhard Müller und Michael Möser
  • Hans Breuer
  • Heinrich Kuttruff
  • Ivar Veit
  • Jens Ulrich und Eckhard Hoffmann
prop-de:jahr
  • 1996 (xsd:integer)
  • 2003 (xsd:integer)
  • 2004 (xsd:integer)
  • 2005 (xsd:integer)
  • 2007 (xsd:integer)
prop-de:kommentar
  • Science Networks Historical Studies 19
prop-de:ort
  • Basel
  • Berlin
  • München
  • Stuttgart
  • Würzburg
prop-de:typ
  • s
dc:publisher
  • Birkhäuser
  • DOZ-Verlag
  • Hirzel
  • Ricker, 1855
  • Springer
  • Vogel-Verlag
  • dtv-Verlag
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Akustik (gr. ἀκούειν akoyein ‚hören‘) ist die Lehre vom Schall und seiner Ausbreitung. Als Wissenschaftsgebiet umfasst sie sämtliche damit zusammenhängenden Gesichtspunkte, so die Entstehung und Erzeugung, die Ausbreitung, die Beeinflussung und die Analyse von Schall, seine Wahrnehmung durch das Gehör und Wirkung auf Menschen und Tiere. Die Akustik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das auf Erkenntnissen aus zahlreichen anderen Fachgebieten aufbaut, unter anderem der Physik, der Psychologie, der Nachrichtentechnik und der Materialwissenschaft. (de)
  • Die Akustik (gr. ἀκούειν akoyein ‚hören‘) ist die Lehre vom Schall und seiner Ausbreitung. Als Wissenschaftsgebiet umfasst sie sämtliche damit zusammenhängenden Gesichtspunkte, so die Entstehung und Erzeugung, die Ausbreitung, die Beeinflussung und die Analyse von Schall, seine Wahrnehmung durch das Gehör und Wirkung auf Menschen und Tiere. Die Akustik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das auf Erkenntnissen aus zahlreichen anderen Fachgebieten aufbaut, unter anderem der Physik, der Psychologie, der Nachrichtentechnik und der Materialwissenschaft. (de)
rdfs:label
  • Akustik (de)
  • Akustik (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:founder of
is dbo:genre of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of