Abraham Gottlob Werner (* 25. September 1749 in Wehrau; † 30. Juni 1817 in Dresden) war ein deutscher Mineraloge. Er gilt als der Begründer der Geognosie, dem bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts verwendeten Begriff für die Lehre von der Struktur und dem Bau der festen Erdkruste. Werner war der Hauptvertreter des Neptunismus im 18. Jahrhundert und stand im Zentrum eines damals die Geologie beherrschenden Streits zwischen Neptunisten und Plutonisten.

Property Value
dbo:abstract
  • Abraham Gottlob Werner (* 25. September 1749 in Wehrau; † 30. Juni 1817 in Dresden) war ein deutscher Mineraloge. Er gilt als der Begründer der Geognosie, dem bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts verwendeten Begriff für die Lehre von der Struktur und dem Bau der festen Erdkruste. Werner war der Hauptvertreter des Neptunismus im 18. Jahrhundert und stand im Zentrum eines damals die Geologie beherrschenden Streits zwischen Neptunisten und Plutonisten. (de)
  • Abraham Gottlob Werner (* 25. September 1749 in Wehrau; † 30. Juni 1817 in Dresden) war ein deutscher Mineraloge. Er gilt als der Begründer der Geognosie, dem bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts verwendeten Begriff für die Lehre von der Struktur und dem Bau der festen Erdkruste. Werner war der Hauptvertreter des Neptunismus im 18. Jahrhundert und stand im Zentrum eines damals die Geologie beherrschenden Streits zwischen Neptunisten und Plutonisten. (de)
dbo:birthDate
  • 1749-09-25 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1817-06-30 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118767089
dbo:lccn
  • n/50/2498
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 17302991
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 102407 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158625256 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutscher Mineraloge
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • deutscher Mineraloge
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Abraham Gottlob Werner (* 25. September 1749 in Wehrau; † 30. Juni 1817 in Dresden) war ein deutscher Mineraloge. Er gilt als der Begründer der Geognosie, dem bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts verwendeten Begriff für die Lehre von der Struktur und dem Bau der festen Erdkruste. Werner war der Hauptvertreter des Neptunismus im 18. Jahrhundert und stand im Zentrum eines damals die Geologie beherrschenden Streits zwischen Neptunisten und Plutonisten. (de)
  • Abraham Gottlob Werner (* 25. September 1749 in Wehrau; † 30. Juni 1817 in Dresden) war ein deutscher Mineraloge. Er gilt als der Begründer der Geognosie, dem bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts verwendeten Begriff für die Lehre von der Struktur und dem Bau der festen Erdkruste. Werner war der Hauptvertreter des Neptunismus im 18. Jahrhundert und stand im Zentrum eines damals die Geologie beherrschenden Streits zwischen Neptunisten und Plutonisten. (de)
rdfs:label
  • Abraham Gottlob Werner (de)
  • Abraham Gottlob Werner (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Abraham Gottlob
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Werner, Abraham Gottlob (de)
  • Abraham Gottlob Werner
foaf:surname
  • Werner
is foaf:primaryTopic of