Das ATP-Hallenturnier von Toronto (zuletzt offiziell Skydome World Tennis) ist ein ehemaliges Herren-Tennisturnier, das in den Jahren 1985/86 sowie 1990 in Toronto, Ontario, ausgetragen wurde. Gespielt wurde auf Teppichbelag in der Halle. Bereits in den 1980er Jahren fand das Turnier im Rahmen des Grand Prix Tennis Circuit statt und war - neben dem Kanada Masters, das abwechselnd in Toronto und Montréal veranstaltet wird - das zweite Profiturnier der Herren in Kanada. Nach vierjähriger Unterbrechung wurde 1990 wieder ein Hallenturnier in Toronto ausgetragen; es war der erste Wettbewerb seiner Kategorie der damals neu geschaffenen ATP Tour. Außerdem war das Turnier noch Teil der ATP Championship Series, der Vorgängerin der ATP International Series Gold bzw. deren Nachfolgerin ATP World Tour

Property Value
dbo:abstract
  • Das ATP-Hallenturnier von Toronto (zuletzt offiziell Skydome World Tennis) ist ein ehemaliges Herren-Tennisturnier, das in den Jahren 1985/86 sowie 1990 in Toronto, Ontario, ausgetragen wurde. Gespielt wurde auf Teppichbelag in der Halle. Bereits in den 1980er Jahren fand das Turnier im Rahmen des Grand Prix Tennis Circuit statt und war - neben dem Kanada Masters, das abwechselnd in Toronto und Montréal veranstaltet wird - das zweite Profiturnier der Herren in Kanada. Nach vierjähriger Unterbrechung wurde 1990 wieder ein Hallenturnier in Toronto ausgetragen; es war der erste Wettbewerb seiner Kategorie der damals neu geschaffenen ATP Tour. Außerdem war das Turnier noch Teil der ATP Championship Series, der Vorgängerin der ATP International Series Gold bzw. deren Nachfolgerin ATP World Tour 500. Allerdings wurde das Turnier gleich wieder eingestellt. Veranstaltungsort des Wettbewerbs war das Rogers Centre, das damals noch SkyDome hieß. (de)
  • Das ATP-Hallenturnier von Toronto (zuletzt offiziell Skydome World Tennis) ist ein ehemaliges Herren-Tennisturnier, das in den Jahren 1985/86 sowie 1990 in Toronto, Ontario, ausgetragen wurde. Gespielt wurde auf Teppichbelag in der Halle. Bereits in den 1980er Jahren fand das Turnier im Rahmen des Grand Prix Tennis Circuit statt und war - neben dem Kanada Masters, das abwechselnd in Toronto und Montréal veranstaltet wird - das zweite Profiturnier der Herren in Kanada. Nach vierjähriger Unterbrechung wurde 1990 wieder ein Hallenturnier in Toronto ausgetragen; es war der erste Wettbewerb seiner Kategorie der damals neu geschaffenen ATP Tour. Außerdem war das Turnier noch Teil der ATP Championship Series, der Vorgängerin der ATP International Series Gold bzw. deren Nachfolgerin ATP World Tour 500. Allerdings wurde das Turnier gleich wieder eingestellt. Veranstaltungsort des Wettbewerbs war das Rogers Centre, das damals noch SkyDome hieß. (de)
dbo:date
  • 2011-04-27 (xsd:date)
dbo:locationCity
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 6169035 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158188448 (xsd:integer)
prop-de:einstellungsjahr
  • 1990 (xsd:integer)
prop-de:entstehungsjahr
  • 1985 (xsd:integer)
prop-de:kategorie
  • Championship Series
prop-de:land
  • CAN
prop-de:preisgeld
  • 1500000 (xsd:integer)
prop-de:spieloberfläche
  • Teppich
prop-de:tour
  • ATP
prop-de:turnierart
  • Halle
prop-de:waehrung
  • US-Dollar
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Das ATP-Hallenturnier von Toronto (zuletzt offiziell Skydome World Tennis) ist ein ehemaliges Herren-Tennisturnier, das in den Jahren 1985/86 sowie 1990 in Toronto, Ontario, ausgetragen wurde. Gespielt wurde auf Teppichbelag in der Halle. Bereits in den 1980er Jahren fand das Turnier im Rahmen des Grand Prix Tennis Circuit statt und war - neben dem Kanada Masters, das abwechselnd in Toronto und Montréal veranstaltet wird - das zweite Profiturnier der Herren in Kanada. Nach vierjähriger Unterbrechung wurde 1990 wieder ein Hallenturnier in Toronto ausgetragen; es war der erste Wettbewerb seiner Kategorie der damals neu geschaffenen ATP Tour. Außerdem war das Turnier noch Teil der ATP Championship Series, der Vorgängerin der ATP International Series Gold bzw. deren Nachfolgerin ATP World Tour (de)
  • Das ATP-Hallenturnier von Toronto (zuletzt offiziell Skydome World Tennis) ist ein ehemaliges Herren-Tennisturnier, das in den Jahren 1985/86 sowie 1990 in Toronto, Ontario, ausgetragen wurde. Gespielt wurde auf Teppichbelag in der Halle. Bereits in den 1980er Jahren fand das Turnier im Rahmen des Grand Prix Tennis Circuit statt und war - neben dem Kanada Masters, das abwechselnd in Toronto und Montréal veranstaltet wird - das zweite Profiturnier der Herren in Kanada. Nach vierjähriger Unterbrechung wurde 1990 wieder ein Hallenturnier in Toronto ausgetragen; es war der erste Wettbewerb seiner Kategorie der damals neu geschaffenen ATP Tour. Außerdem war das Turnier noch Teil der ATP Championship Series, der Vorgängerin der ATP International Series Gold bzw. deren Nachfolgerin ATP World Tour (de)
rdfs:label
  • ATP Toronto Indoor (de)
  • ATP Toronto Indoor (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Skydome World Tennis (de)
  • Skydome World Tennis (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of