Das ATP-Turnier von Athen (offiziell Athens Open, zuletzt Athens International) ist ein ehemaliges Herrentennisturnier, das von 1986 bis 1994 in der griechischen Hauptstadt ausgetragen wurde. Gespielt wurde im Freien auf Sandplätzen, Veranstaltungsort war der Athens Lawn Tennis Club, wo schon der Tennisbewerb der Olympischen Sommerspiele 1896 ausgetragen wurde. Das Turnier lief im Rahmen der ATP World Series, der Vorgängerserie der ATP World Tour 250. Rekordsieger ist der Spanier Jordi Arrese, der den Einzelbewerb zweimal für sich entscheiden konnte, im Doppel ist der Spanier Javier Sánchez mit ebenfalls zwei Titeln der Rekordsieger.

Property Value
dbo:abstract
  • Das ATP-Turnier von Athen (offiziell Athens Open, zuletzt Athens International) ist ein ehemaliges Herrentennisturnier, das von 1986 bis 1994 in der griechischen Hauptstadt ausgetragen wurde. Gespielt wurde im Freien auf Sandplätzen, Veranstaltungsort war der Athens Lawn Tennis Club, wo schon der Tennisbewerb der Olympischen Sommerspiele 1896 ausgetragen wurde. Das Turnier lief im Rahmen der ATP World Series, der Vorgängerserie der ATP World Tour 250. Rekordsieger ist der Spanier Jordi Arrese, der den Einzelbewerb zweimal für sich entscheiden konnte, im Doppel ist der Spanier Javier Sánchez mit ebenfalls zwei Titeln der Rekordsieger. Seit 2008 wird unter dem Namen Status Athens Open im Rahmen der ATP Challenger Tour wieder ein Turnier in Athen ausgetragen. Gespielt wird hier allerdings auf Outdoor-Hartplätzen und nicht mehr im Athens Lawn Tennis Club, sondern im Olympic Tennis Centre im Olympia-Sportkomplex Athen, wo die Olympischen Sommerspiele 2004 ausgetragen wurden. (de)
  • Das ATP-Turnier von Athen (offiziell Athens Open, zuletzt Athens International) ist ein ehemaliges Herrentennisturnier, das von 1986 bis 1994 in der griechischen Hauptstadt ausgetragen wurde. Gespielt wurde im Freien auf Sandplätzen, Veranstaltungsort war der Athens Lawn Tennis Club, wo schon der Tennisbewerb der Olympischen Sommerspiele 1896 ausgetragen wurde. Das Turnier lief im Rahmen der ATP World Series, der Vorgängerserie der ATP World Tour 250. Rekordsieger ist der Spanier Jordi Arrese, der den Einzelbewerb zweimal für sich entscheiden konnte, im Doppel ist der Spanier Javier Sánchez mit ebenfalls zwei Titeln der Rekordsieger. Seit 2008 wird unter dem Namen Status Athens Open im Rahmen der ATP Challenger Tour wieder ein Turnier in Athen ausgetragen. Gespielt wird hier allerdings auf Outdoor-Hartplätzen und nicht mehr im Athens Lawn Tennis Club, sondern im Olympic Tennis Centre im Olympia-Sportkomplex Athen, wo die Olympischen Sommerspiele 2004 ausgetragen wurden. (de)
dbo:date
  • 2012-04-21 (xsd:date)
dbo:locationCity
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 6898368 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158165730 (xsd:integer)
prop-de:auslosung
  • 32 (xsd:integer)
prop-de:einstellungsjahr
  • 1994 (xsd:integer)
prop-de:entstehungsjahr
  • 1986 (xsd:integer)
prop-de:kategorie
  • World Series
prop-de:land
  • GRE
prop-de:preisgeld
  • 213750 (xsd:integer)
prop-de:spieloberfläche
  • Sand
prop-de:tour
  • ATP
prop-de:turnierart
  • Freiluft
prop-de:waehrung
  • US-Dollar
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Das ATP-Turnier von Athen (offiziell Athens Open, zuletzt Athens International) ist ein ehemaliges Herrentennisturnier, das von 1986 bis 1994 in der griechischen Hauptstadt ausgetragen wurde. Gespielt wurde im Freien auf Sandplätzen, Veranstaltungsort war der Athens Lawn Tennis Club, wo schon der Tennisbewerb der Olympischen Sommerspiele 1896 ausgetragen wurde. Das Turnier lief im Rahmen der ATP World Series, der Vorgängerserie der ATP World Tour 250. Rekordsieger ist der Spanier Jordi Arrese, der den Einzelbewerb zweimal für sich entscheiden konnte, im Doppel ist der Spanier Javier Sánchez mit ebenfalls zwei Titeln der Rekordsieger. (de)
  • Das ATP-Turnier von Athen (offiziell Athens Open, zuletzt Athens International) ist ein ehemaliges Herrentennisturnier, das von 1986 bis 1994 in der griechischen Hauptstadt ausgetragen wurde. Gespielt wurde im Freien auf Sandplätzen, Veranstaltungsort war der Athens Lawn Tennis Club, wo schon der Tennisbewerb der Olympischen Sommerspiele 1896 ausgetragen wurde. Das Turnier lief im Rahmen der ATP World Series, der Vorgängerserie der ATP World Tour 250. Rekordsieger ist der Spanier Jordi Arrese, der den Einzelbewerb zweimal für sich entscheiden konnte, im Doppel ist der Spanier Javier Sánchez mit ebenfalls zwei Titeln der Rekordsieger. (de)
rdfs:label
  • ATP Athen (de)
  • ATP Athen (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Athens International (de)
  • Athens International (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of