(10895) Aynrand ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 11. Oktober 1997 vom US-amerikanischen Amateurastronomen George R. Viscome am Rand-Observatorium (IAU-Code 816) im Franklin County im Nordosten des Bundesstaats New York entdeckt wurde. Der Asteroid wurde nach der in Russland geborenen amerikanischen libertären Bestseller-Autorin Ayn Rand (1905–1982) benannt, deren sozialkritische Romane The Fountainhead und Atlas Shrugged zu Welterfolgen wurden.

Property Value
dbo:absoluteMagnitude
  • 13.700000 (xsd:double)
dbo:abstract
  • (10895) Aynrand ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 11. Oktober 1997 vom US-amerikanischen Amateurastronomen George R. Viscome am Rand-Observatorium (IAU-Code 816) im Franklin County im Nordosten des Bundesstaats New York entdeckt wurde. Der Asteroid wurde nach der in Russland geborenen amerikanischen libertären Bestseller-Autorin Ayn Rand (1905–1982) benannt, deren sozialkritische Romane The Fountainhead und Atlas Shrugged zu Welterfolgen wurden. (de)
  • (10895) Aynrand ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 11. Oktober 1997 vom US-amerikanischen Amateurastronomen George R. Viscome am Rand-Observatorium (IAU-Code 816) im Franklin County im Nordosten des Bundesstaats New York entdeckt wurde. Der Asteroid wurde nach der in Russland geborenen amerikanischen libertären Bestseller-Autorin Ayn Rand (1905–1982) benannt, deren sozialkritische Romane The Fountainhead und Atlas Shrugged zu Welterfolgen wurden. (de)
dbo:apoapsis
  • 363448026865.650024 (xsd:double)
dbo:averageSpeed
  • 71244.000000 (xsd:double)
dbo:discovered
  • 1997-10-11 (xsd:date)
dbo:epoch
  • 2456600.5
dbo:periapsis
  • 314065769747.580017 (xsd:double)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7891076 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 146883438 (xsd:integer)
prop-de:bahnneigung
  • 5.145700 (xsd:double)
prop-de:entdecker
prop-de:exzentrizität
  • 0.072900 (xsd:double)
prop-de:großeHalbachse
  • 2.264500 (xsd:double)
prop-de:knoten
  • 55.324600 (xsd:double)
prop-de:orbittyp
prop-de:ssdId
  • 10895 (xsd:integer)
prop-de:umlaufdauer
  • 3.410000 (xsd:double)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • (10895) Aynrand ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 11. Oktober 1997 vom US-amerikanischen Amateurastronomen George R. Viscome am Rand-Observatorium (IAU-Code 816) im Franklin County im Nordosten des Bundesstaats New York entdeckt wurde. Der Asteroid wurde nach der in Russland geborenen amerikanischen libertären Bestseller-Autorin Ayn Rand (1905–1982) benannt, deren sozialkritische Romane The Fountainhead und Atlas Shrugged zu Welterfolgen wurden. (de)
  • (10895) Aynrand ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 11. Oktober 1997 vom US-amerikanischen Amateurastronomen George R. Viscome am Rand-Observatorium (IAU-Code 816) im Franklin County im Nordosten des Bundesstaats New York entdeckt wurde. Der Asteroid wurde nach der in Russland geborenen amerikanischen libertären Bestseller-Autorin Ayn Rand (1905–1982) benannt, deren sozialkritische Romane The Fountainhead und Atlas Shrugged zu Welterfolgen wurden. (de)
rdfs:label
  • (10895) Aynrand (de)
  • (10895) Aynrand (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • (10895) Aynrand (de)
  • 1997 TC18, 1973 SV6, 1980 UW, 1980 VQ1 (de)
  • (10895) Aynrand (de)
  • 1997 TC18, 1973 SV6, 1980 UW, 1980 VQ1 (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of