Die Ōuchi (jap. 大内氏, Ōuchi-shi) waren ein japanischer Klan, der sich auf den königlichen Prinzen Rinsei-taishi zurückführte, der im Jahre 611 nach Japan gekommen war. Von der Muromachi-Zeit bis zur Sengoku-Zeit hatten Daimyōs des Klans großen Einfluss auf die japanische Geschichte.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Ōuchi (jap. 大内氏, Ōuchi-shi) waren ein japanischer Klan, der sich auf den königlichen Prinzen Rinsei-taishi zurückführte, der im Jahre 611 nach Japan gekommen war. Von der Muromachi-Zeit bis zur Sengoku-Zeit hatten Daimyōs des Klans großen Einfluss auf die japanische Geschichte. (de)
  • Die Ōuchi (jap. 大内氏, Ōuchi-shi) waren ein japanischer Klan, der sich auf den königlichen Prinzen Rinsei-taishi zurückführte, der im Jahre 611 nach Japan gekommen war. Von der Muromachi-Zeit bis zur Sengoku-Zeit hatten Daimyōs des Klans großen Einfluss auf die japanische Geschichte. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 7583925 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158744317 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Ōuchi (jap. 大内氏, Ōuchi-shi) waren ein japanischer Klan, der sich auf den königlichen Prinzen Rinsei-taishi zurückführte, der im Jahre 611 nach Japan gekommen war. Von der Muromachi-Zeit bis zur Sengoku-Zeit hatten Daimyōs des Klans großen Einfluss auf die japanische Geschichte. (de)
  • Die Ōuchi (jap. 大内氏, Ōuchi-shi) waren ein japanischer Klan, der sich auf den königlichen Prinzen Rinsei-taishi zurückführte, der im Jahre 611 nach Japan gekommen war. Von der Muromachi-Zeit bis zur Sengoku-Zeit hatten Daimyōs des Klans großen Einfluss auf die japanische Geschichte. (de)
rdfs:label
  • Ōuchi (Klan) (de)
  • Ōuchi (Klan) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of